Wer auf seinem Android Smartphone das Spiel Fortnite zum ersten Mal installiert hat und dieses nun startet, der wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung auf dem Bildschirm sehen:

 

„Es gibt ein Problem - Fortnite startet nicht, solange USB Debugging aktiv ist. Beende bitte den Entwicklermodus und starte Fortnite neu - Fortfahren“

Fortnite Fehlermeldung

Lesen Sie auch:

Sollte euch diese Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt werden und ihr wisst nicht, was nun zu tun ist, dann wollen wir euch schnell weiterhelfen, sodass Fortnite gespielt werden kann.

Ursache ist, dass in den Android Entwickleroptionen USB Debugging aktiviert ist. Anscheinend ist es durch das USB Debugging möglich in Fortnite Cheats anzuwenden, weswegen der Hersteller dies unterbindet.

Um nun also das USB Debugging in Android zu deaktivieren, geht wie folgt vor:

1. Öffnet die Android Einstellungen

2. Navigiert nun auf „Entwickleroptionen“ (Bei Huawei Geräten unter „System“)

3. Deaktiviert nun entweder die Entwickleroptionen komplett, indem Ihr den Master Regler auf „inaktiv“ setzt oder indem Ihr nur die Option „USB Debugging“ mittels dem Regler ausschaltet.

Anschließend kann Fortnite ohne Probleme bzw. ohne die oben genannte Fehlermeldung gestartet und gespielt werden.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube