Instagram bietet seinen Nutzern im oberen Viertel der Startseite Stories von Freunden, Bekannten und anderen Kanälen an. Ist hier eine Person dabei, die besonders viele Stories online stellt und Ihr diese nicht mehr sehen möchtet, dann könnt Ihr diese Story stumm schalten.

Das funktioniert in der Instagram App auf iPhone und Android wie folgt:

Um eine Instagram-Story stumm zu schalten, drückt ihr oben im Feed innerhalb des Stories-Bereichs auf das Story-Profilbild der Person mit dem Finger länger darauf, bis ein Kontext-Menü erscheint. In diesem klickt ihr auf die Option „Benutzername stumm schalten“.

Dies bewirkt nun, dass von dieser Person oder diesem Kanal zukünftig Stories stumm geschaltet sind.

Möchtet Ihr diese nun wieder von stumm auf aktiv schalten, dann geht wie folgt vor:

Eine Story die stumm geschalten wurde erscheint ganz am Ende in der Story Liste oben. Das Profilbild des Nutzers ist dabei grau hinterlegt.

Drücken Sie wieder lange mit dem Finger auf das Profilbild und wählen Sie:

  • Stummschaltung von Benutzername aufheben

Das stumm schalten und wieder Aufheben einer Story wurde in Instagram schön einfach gelöst und Ihr wisst nun, wie das funktioniert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Wenn ich Instagram-Stories abspiele, dann sind diese seit einiger Zeit immer lautlos, woran könnte das liegen?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps