Man kann das OnePlus 6 über ein USB Kabel mit dem PC oder Laptop verbinden und so Daten wie Bilder oder Videos übertragen. Das ist sehr nützlich, da man so einfach ein Backup anlegen kann.

Was aber kann man machen, wenn die USB Verbindung zu dem Computer nicht richtig funktioniert und man keinen Zugriff auf den Speicher hat? Dann hilft meist das USB Debugging weiter.

Wie und wo man dieses aktivieren kann, das erfahrt Ihr hier:

Zunächst müssen dafür, falls noch nicht geschehen, die Entwickleroptionen freigeschaltet werden. Nutzt dazu die folgende Anleitung von uns:

  • Entwickleroptionen in Android aktivieren

Habt Ihr diese freigeschaltet, dann geht es los mit der eigentlichen Anleitung, um die USB Verbindung zwischen eurem OnePlus 6 und einem Computer herzustellen:

1. Öffnet auf dem OnePlus 6 die Einstellungen und dann die Entwickleroptionen

2. Sucht hier nun nach dem "USB Debugging"

3. Aktiviert die Option, indem Ihr den Regler auf "aktiv" setzt

4. Trennt falls noch nicht geschehen das USB Kabel zwischen OnePlus 6 und Computer

5. Startet das OnePlus 6 neu

6. Verbindet nach dem Neustart das Gerät wieder über das USB Kabel mit dem Computer

Euer OnePlus 6 sollte sich nun wunderbar über ein USB Kabel mit einem Computer verbinden lassen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.