Möchten Sie eingehende Anrufe auf Ihrem Samsung Galaxy S8 automatisch an eine andere Telefonnummer weiterleiten, dann müssen Sie dafür eine spezielle Rufumleitung einrichten. Diese Einstellung muss an das Netzwerk gesendet werden, da dies nicht über das Smartphone, sondern über das Netzwerk geregelt wird.

Wie man mit dem Samsung Galaxy S8 eine Rufumleitung einfach einrichten kann, das erklären wir Ihnen nachfolgend in unserer Anleitung:

Anrufweiterleitung einrichten - Erklärt

1. Öffnen Sie vom Homescreen aus die Telefon-App

2. Navigieren Sie anschließend oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und dann in dem sich öffnenden Menü auf Einstellungen

3. Weiter geht es hier nun auf „Weitere Einstellungen“ --> Rufumleitungen

4. Sie sehen nun folgende alternativen:

  • Immer weiterleiten
  • Weiterleiten wenn besetzt
  • Weiterleiten wenn keine Antwort
  • Weiterleiten wenn nicht erreichbar

Für jedes Anruf-Ereignis können Sie nun eine Rufumleitung anlegen. Tippen Sie den entsprechenden Eintrag an und ein kleines Eingabefenster öffnet sich.

5. Geben Sie hier nun die Rufnummer an, zu welcher der Anruf weitergeleitet werden soll.

6. Speichern Sie den Vorgang ab - Dadurch wird der entsprechende Code an das Mobilfunknetz gesendet und von diesem übernommen.

Von nun an werden bei dem von Ihnen gewählten Ereignis die Anrufe automatisch an die hinterlegte Rufnummer weitergeleitet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps