Wenn Sie mit dem Samsung Galaxy S9 einen Anruf tätigen, dann wird der Display automatisch ausgeschaltet, wenn Sie das Gerät zum Ohr führen. Dabei kommt der Annäherungssensor zum Einsatz. Dieser schaltet den Bildschirm aus, wenn etwas direkt vor ihm ist. Nun kann es euch allerdings passieren, dass nach einem Anruf der Bildschirm trotzdem dunkel bleibt.

 

Dies kann verschiedene Ursachen haben. In den wenigsten Fällen ist der Annäherungssensor des Samsung Galaxy S9 defekt.

Tipps wenn der Bildschirm des Samsung Galaxy S9 nach einem Anruf einfach schwarz bleibt

Display schwarz nach Anruf




Tipp 1: Annäherungssensor verdeckt

Eine der häufigsten Varianten, warum ein Annäherungssensor verdeckt ist, sind die nachfolgenden:

Der Annäherungssensor befindet sich oben links neben der Hörmuschel des Smartphones

Tipp 2: Annäherungssensor auf Funktion testen

Man sollte in jedem Fall testen, ob der annäherungssensor einen Defekt aufweist. Das geht am Einfachsten über das Service Menü von Samsung:

Es öffnet sich nun das Samsung Service Menü.
 
Samsung Galaxy S9 Service Menü Sensor Test durchführen
 
Wählen Sie hier "Sensor" aus. In diesem Menü werden nur die notwendigsten Treiber für die Sensoren geladen, was bedeutet, dass mit diesem Test nun ein Softwarefehler ausgeschlossen werden kann. Sie müssen nun einen Blick auf die Daten bei "Proximity Sensor" werfen.
 
Hier sollte bei Proximity der Eintrag 0.0 stehen. Halten Sie nun Ihre Hand über den Annäherungssensor links neben der Hörmuschel. Der Eintrag Proximity sollte nun auf 1.0 springen. Wenn das der Fall ist, dann funktioniert Ihr Annäherungssensor ohne Probleme. Wenn nicht, dann ist möglicherweise ein Hardware-Defekt vorhanden.

Tipp 3: Wipe Cache Partition durchführen

Ist bei Tipp 2 herausgekommen, dass der Sensor korrekt funktioniert, dann empfehlen wir euch zum Abschluss noch einen Wipe Cache Partition für das Samsung Galaxy S9 durchzuführen. Dabei gehen keine Daten verloren. Mehr dazu haben wir in folgendem Artikel für euch zusammengefasst:

Wir hoffen, dass mit einem der drei tipps das Problem behoben werden konnte und der Display nach einem Anruf wieder wie gewohnt aktiviert werden kann.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Reiner
1 jahr vor
Das Display geht auch aus, wenn Samsung ein update macht.
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
Honor 10 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren - GelöstHonor 10 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren - Gelöst
Haben Sie das Honor 10 von Ihrem Mobilfunkanbieter neu mit einem Vertrag...
Samsung Galaxy Note 9 Taschenlampen Funktion - TippSamsung Galaxy Note 9 Taschenlampen Funktion - Tipp
Das Samsung Galaxy Note 9 hat auf der Rückseite einen Kamera LED Blitz...
Alexa App Vorhandenes Gerät entfernen - Tipp
Nutzen Sie die Alexa App, um damit Smart Home Geräte zu steuern, wie zum...
Samsung Galaxy S9 Plus Portrait Modus mit Bokeh Effekt nutzen - TippSamsung Galaxy S9 Plus Portrait Modus mit Bokeh Effekt nutzen - Tipp
Anders als das Samsung Galaxy S9 hat das Samsung Galaxy S9 Plus einen...