Viele User haben Sorge, dass sich das Display des Samsung Galaxy S9 einbrennt, also einzelne Pixel nicht mehr so intensiv leuchten, wie Sie das im Normalfall machen sollten. Ursache dafür ist das OLED Display und dessen besondere Eigenschaften.

 

Damit sich das Display bzw. die einzelnen Pixel nicht bei eurem Samsung Galaxy S9 einbrennen, sollte man ein paar Einstellungen beachten. Diese sind Folgende:

Vorsichtsmaßnahmen gegen das Display Einbrennen beim Samsung Galaxy S9

1. Bildschirm Helligkeit nicht dauerhaft auf maximal stellen - Besser ist es die Autohelligkeit zu aktivieren

Lesen Sie auch:

Huawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivierenHuawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivieren
Schnelle Lösung: Den Schrittzähler auf dem Huawei P20 Pro aktivieren Sie über die Health App, indem Sie in dieser über...

2. Bildschirm-Timeout so kurz wie möglich halten - Wir empfehlen maximal 2 Minuten

3. Nutzt dunkle Farben, vor allem bei den Hintergrundbildern. Dies verhindert ebenfalls das Einbrennen des Hintergrundbildes

4. Bei Apps, wie zum Beispiel Navi-Apps sollte man darauf achten, dass diese ohne helle statische Bedienelemente auskommen. Das ist bei Google Maps zum Beispiel der Fall!

Haben Sie Sorge, dass Ihr Samsung Galaxy S9 vielleicht bereits betroffen ist, dann können Sie mit folgendem Test überprüfen, ob bereits einzelne Pixel des Displays betroffen sind:

Display auf eingebrannte Bereiche und Pixel hin überprüfen - Samsung Galaxy S9


1. Öffnen Sie vom Homescreen aus die Telefon-App.

2. Wechseln Sie in dieser auf das Tastenfeld. Geben Sie jetzt den folgenden Code ein, um das Service-Menü des Samsung Galaxy S9 aufzurufen:

  • *#0*#

3. Nach Eingabe des Codes sehen Sie ein Menü, welches aus Kacheln besteht. In der Reihe ganz oben sehen Sie:

Display Test Samsung Galaxy S9

  • Red
  • Green
  • Blue

4. Durch antippen der einzelnen Kacheln wird Ihnen diese Farbe auf dem Display ausgegeben.

5. Da ein Pixel immer aus "Rot, Grün, Blau" besteht, können Sie mit diesem Test prüfen, ob jede Farbe noch in voller Farbenpracht angezeigt werden kann.

Sehen Sie hier auf dem Bildschirm Verfärbungen oder matte Stellen, dann sind dies bereits eingebrannte Pixel im Bildschirm.

Sie wissen nun wie Sie testen können, ob Pixel im Display des Samsung Galaxy S9 durch „Einbrennen“ betroffen sind und auch, was Sie präventiv einstellen können, damit Ihr Gerät nicht davon betroffen ist.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!
Wenn ihr auf eurem iPhone unter Einstellungen --> Bildschirmzeit einen...
iPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - AnleitungiPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - Anleitung
Nutzen Sie die so genannten Memojis ab iOS 12, eine Kombination aus Animoji...
Sony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - GelöstSony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - Gelöst
Wenn Sie Ihr Sony Xperia XZ3 über einen Mobilfunkvertrag gekauft haben und...
iPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - AnleitungiPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - Anleitung
Haben Sie ein iPhone oder iPad und nutzen Sie dort den Kalender, dann...

Aktuelle Fragen