Manchmal kann es notwenidg sein Fotos und Videos auf dem Samsung Galaxy S9 zu verstecken. Denn nicht jeder soll bei einem Blick in die Galerie bestimmte Bilder, die auf dem Gerät gespeichert sind, sehen können. Damit niemand außer Sie die Bilder sehen kann, müssen Sie diese verstecken. Aber wie? Das wollen wir Ihnen hier in diesem Artikel gerne näher beschreiben:

 

Nachfolgende zwei methoden können Sie nutzen, um Bilder auf dem Samsung Galaxy S9 zu verstecken:

Variante 1: Sicherer Ordner

Sicherer Ordner

Über den Sicheren Ordner kann man ganz einfach Fotos, die nicht so schnell entdeckt werden sollen verstecken. Dazu öffnet die App "Sicherer Ordner" auf dem Samsung Galaxy S9 und führt den Einrichtungsassistenten durch.
 
Im Anschluss daran kann man in die Galerie-App innerhalb des Sicheren Ordners Fotos und Videos verschieben. Dazu geht bitte wie folgt vor:
 
1. Öffnet die Galerie App auf dem Samsung Galaxy S9
 
2. Lasst euch das Foto, welches Ihr verschieben wollt anzeigen und tippt dann oben rechts auf das drei Punkte-Symbol
 
3. Wählt hier nun "Zu Sicherer ordner verschieben" aus - Bestätigt den Verschiebe-Vorgang mit dem Pin eures Sicheren Ordners. Das Fotos oder Video kann nun nur noch über den Sicheren Ordner auf dem Samsung Galaxy S9 angezeigt werden. Es ist somit in diesem versteckt.
 

Variante 2: .nomedia Datei

Nomedia Datei erstellen

1. Ladet euch als Erstes einen Datei Explorer auf euer Android Smartphone herunter. Wir empfehlen euch den Dateimanager +, welcher kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden kann:
 
2. Öffnet nun den Dateiexplorer und navigiert in ein Unterverzeichnis eures Hauptspeichers oder einer eingelegten Micro SD Speicherkarte, wo Ihr Bilder und Videos verstecken wollt
 
3. Tippt nun oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf "Neu" --> "Datei"
 
4. Ihr könnt nun eine neue Datei erstellen. Nennt diese wie folgt: .nomedia Bitte vergesset den Punkt vor dem nomedia nicht, da der Android Medienscanner diese Datei sonst nicht erkennt.
 
5. Tippt auf OK, um die Datei zu erstellen

Beide Varianten eignen sich hervorragend, um Fotos, Bilder und Videos auf dem Samsung Galaxy S9 zu verstecken.

Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
Samsung Galaxy A6 Widget vom Homescreen löschen
Haben Sie ein Widget Ihrem Samsung Galaxy A6 Homescreen hinzugefügt oder...
Honor 10 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren - GelöstHonor 10 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren - Gelöst
Haben Sie das Honor 10 von Ihrem Mobilfunkanbieter neu mit einem Vertrag...
Huawei P20 Pro Miniaturansichten aus Cache löschen - TippHuawei P20 Pro Miniaturansichten aus Cache löschen - Tipp
Das Huawei P20 Pro speichert für den Dateiexplorer „Dateien“...
Sony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - GelöstSony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - Gelöst
Wenn Sie Ihr Sony Xperia XZ3 über einen Mobilfunkvertrag gekauft haben und...

Aktuelle Fragen