Um das Booten Ihres Asus Laptops schneller zu machen gibt es die Möglichkeit die Fastboot Option in den BIOS Einstellungen zu verwenden. Diese Einstellung reduziert den Bootvorgang auf die wesentlichen Elemente, wodurch eine Beschleunigung beim Start erreicht wird.

Wie Sie Fastboot auf dem Asus Laptop nutzen können, das möchten wir euch hier gerne näher erklären:

Asus Laptop Fastboot aktivieren -Anleitung

Hinweis:  Vergewissern Sie sich, dass der Laptop ausgeschaltet ist und sich nicht im Ruhezustand befindet.

1. Wenn der Laptop hochfährt, rufen Sie das BIOS-Setup auf, indem Sie auf der Tastatur die "F2" drücken.

2. Wählen Sie im BIOS „Secure Boot menu“ und dann „Security“ aus.

3. Setzen Sie hier bei „Secure Boot Control“ den Status auf „Enabled“ und drücken Sie ESC um in das letzte Menü zu navigieren.

4. Wechseln Sie hier zum Reiter „Boot“ und wählen Sie dort „Launch CSM“ aus. Setzen Sie den Status auf „Disabled“.

5. Im gleichen Menü setzen Sie bei „Fast Boot“ die Option auf „Enabled“.

6. Speichern Sie die neuen BIOS Einstellungen, indem Sie auf den Reiter „Save & Exit“ navigieren und dort „Save Changes and Exit“ auswählen.

Sie wissen nun, wie man Fastboot auf einem Asus Laptop aktivieren kann und wo sich die entsprechende Einstellung dazu innerhalb des BIOS befindet. Zudem wissen Sie auch, welche zusätzlichen Optionen aktiviert bzw. deaktiviert werden müssen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen