Wenn Sie einen Bose Soundsport Kopfhörer auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, um zum Beispiel die Liste der Koppelungen zu entfernen, dann müssen Sie dabei einem bestimmten Prozedere folgen.

Nachfolgend haben wir Ihnen eine Kurzanleitung verfasst, wie man die Bose Soundsport Kopfhörer ganz einfach mittels einem Werksreset auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann.

Bose Soundsport Werksreset durchführen - Anleitung

Bose Soundsport

Schritt 1: Schalten Sie die Bose Soundsport vollständig aus und warten Sie mindestens 30 Sekunden.

Schritt 2: Verbinden Sie die Bose Soundsport Kopfhörer nun mit einem USB-Kabel und einem USB-Netzteil sowie einer stromführenden Steckdose.

Schritt 3: Warten Sie fünf Sekunden und ziehen Sie dann das USB-Kabel aus den Bose Soundsport heraus.

Schritt 4: Warten Sie nun mindestens  eine Minute.

Schritt 5: Schalten Sie die Kopfhörer jetzt wieder ein.

Der Werksreset sollte nun erfolgreich durchgeführt worden sein. Jede Koppelung mit einem anderen Gerät ist jetzt nicht mehr verfügbar, sondern muss wieder neu eingerichtet werden.

Sie wissen nun, wie man die Bose Soundsport Kopfhörer auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps