Das Tabellenkalkulationsprogramm Excel ermöglicht es Ihnen Daten, die in einer Zelle gespeichert sind auf mehrere Zellen automatisch zu verteilen.

Das ist sehr nützlich, denn oftmals sind Daten in einer Zelle enthalten, wie zum Beispiel: Name, Vorname.

Wenn man nun diese Daten aber in getrennten Zellen benötigt, um diese in einer Pivot-Tabelle zu analysieren, dann ist dies nicht praktikabel. Da der manuelle Weg bei sehr vielen Datensätzen meist unpraktisch ist, gibt es die Funktion diese Spalten in Excel aufzuteilen.

Zellinhalte auf mehrere Excel-Spalten aufteilen

1. Markieren Sie die Spalte, die die kombinierten Daten enthält, indem Sie auf den Buchstaben direkt über der Spalte klicken.

2. Gehen Sie auf die Registerkarte "Daten" in der Leiste oben und suchen Sie dann in der Sektion "Datentools" nach "Text in Spalten". Wählen Sie den Eintrag aus.

3. Der "Assistent zum Konvertieren von Text in Spalten" wird Ihnen nun angezeigt.

4. Wählen Sie "Getrennt" aus und gehen Sie auf „Weiter“.

5. Sie müssen nun ein Trennzeichen bestimmen. Ein Trennzeichen ist das Symbol oder Leerzeichen, das die zu teilenden Daten trennt. In der Regel ist es ein Komma oder Semikolon.

6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Aufeinanderfolgende Trennzeichen als ein Zeichen behandeln“ und wählen Sie weiter.

7. Wählen Sie unter "Datenspaltenformat" den Eintrag „Standard“ aus.

8. Gehen Sie auf das Tabellen-Symbol neben dem Textfeld "Zielbereich" und markieren Sie die Spalten, die die gesplitteten Daten enthalten sollen, indem Sie auf die Buchstaben direkt über den Spalten klicken.

9. Gehen Sie erneut auf das Tabellensymbol, um zum Assistenten zurückzukehren.

10. Gehen Sie auf „Fertig stellen“ um den Prozess zu beenden und die Teilung zu starten.

Sie wissen nun, wie man Daten, die in einer Spalte gespeichert sind auf mehrere Spalten in Excel aufteilen kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: