Eine wichtige Information bei Fotos ist oft das Aufnahmedatum, sowie der Aufnahmestandort. Beide Daten werden von dem Huawei P30 Pro in die EXIF-Daten des Bildes gespeichert.

Diese Daten können Sie sich direkt auf dem Foto anzeigen lassen. Dazu müssen Sie allerdings zunächst eine Option in den Einstellungen der Galerie aktivieren. Das geht wie folgt:

 

Aufnahmedatum und GPS Standort auf Bildern anzeigen – Anleitung

Huawei P30 Pro Datum und Ort anzeigen Galerie


1. Starten Sie vom Startbildschirm aus und öffnen Sie dann die Galerie-App.

2. In dieser wählen Sie den Reiter "Alben" aus.

3. Navigieren Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei kleinen Punkten und wählen Sie im Kontextmenü „Einstellungen“ aus

4. Hier können Sie nun die Option "Zeit und Ort anzeigen" aktivieren, indem Sie den Regler von „Aus“ auf „An“ stellen.

Damit wird Ihnen nun bei vorhandener EXIF-Information das Datum und der Ort auf dem Foto direkt eingeblendet.

Sie wissen nun, wie man sich in der Galerie App des Huawei P30 Pro die EXIF Daten Datum und Standort direkt auf dem Foto einblenden lassen kann.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Reiner H
8 monate vor
Guten Morgen, hätte die Anzeige auch gebraucht. Kann bestätigen das es die nicht gibt.
Like Gefällt mir Zitieren
Peer
1 jahr vor
Bei mir gibt es die Option "Zeit und Ort anzeigen" nicht. Und nun ?
Like Gefällt mir Zitieren
Kiefer Bernd
2 jahre vor
Bei meinem Huawei p30 pro finde ich diese Einstellung nicht. Die Option "Zeit und Ort" wird nicht angezeigt.
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.