Das Huawei P30 Pro ist das Kamera Smartphone schlechthin und bietet viele Möglichkeiten schöne Fotos im Alltag aufzunehmen. Gerade bei Fotos ist allerdings die Umwandlung in das JPEG Format, welche automatisch durch das Smartphone durchgeführt wird, nicht immer optimal.

 

Wollt Ihr alles aus der Huawei P30 Pro Kamera herausholen, so werdet Ihr um das RAW-Format nicht herumkommen. Das RAW Format beinhaltet die rohen Bilddaten, was es ermöglicht die Sättigung, Schärfe, Weißabgleich etc. nachträglich durchzuführen.

Allerdings muss man dazu zunächst das RAW Format, bzw. den Aufnahmemodus auf dem Huawei P30 Pro erst mal in der Kamera-App aktivieren.


Wie das genau auf dem Huawei P30 Pro mit dem RAW Format funktioniert, das wollen wir euch hier gerne näher erklären:

RAW Aufnahmen auf dem Huawei P30 Pro in der Kamera App aktivieren

P30 Pro RAW Aufnahme aktivieren

Hinweis: Der RAW Modus kann nur im PRO Modus der Kamera-App verwendet werden.

1. Öffnet die Kamera App auf dem Huawei P30 Pro.

2. Wechselt nun auf den Kameramodus „Pro“.

3. Tippt nun das Zahnrad-Symbol oben rechts im Live-Sucher an.

4. Wählt „Auflösung“ aus.

5. Aktiviert nun bei „Raw-Format“ den Regler.

Damit werden neben dem JPEG Foto nun auch RAW Dateien erstellt und auf dem internen Speicher abgelegt.

Damit kann man nun RAW Dateien bearbeiten, wodurch Ihr das Optimum aus den Huawei P30 Pro Dateien herausholen könnt.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentare

Leider hat Huawei scheinbar die CameraApp modifiziert.
Die Möglichkeit RAW-Aufnahmen im Pro-Modus per Häkchen zum Standard zu machen, existiert nicht mehr.
Stattdessen wird RAW im Display mit angezeigt, wenn der Pro-Modus aktiviert ist, sie nimmt aber nicht im RAW-Modus auf. Ich kann zwar auf ,,RAW" tippen, daß dann rot wird und nach einem Foto direkt wieder zu weiß wechselt, doch RAW-Aufnahmen werden in keinem Fall abgespeichert. Sehr ärgerlich! Speicher wäre reichlich vorhanden.
Zitieren
Bei mir klappt das einwandfrei.
Es funktioniert zwar nicht so, wie im Beitrag angegeben, aber es funktioniert. Im Modus "Pro" wird im Live-Sucher defaultmäßig JPG angezeigt. Wenn man darauf tippt, kann man auf JPG-L und auf RAW umstellen. Im RAW-Modus werden dann 2 Bilder angelegt, ein Bild im JPG-Format (Ordner DCIM/Camera) und ein Bild im RAW-Format (Ordner DCIM/Camera/RAW).
Zitieren

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Google Pixel 3 im Sicheren Modus booten – Anleitung
Es gibt bei dem Google Pixel 3 die Möglichkeit das Smartphone in einem so...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Huawei P30 Pro Spiel Speicherstand zurücksetzen – Von vorne beginnen
Es gibt Smartphone Spiele, die sind einfach so gut, dass, man direkt nach...
Huawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – TippHuawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – Tipp
Auf dem Huawei P30 Pro können Sie einen Funktion nutzen, die dem...

Aktuelle Fragen