Blaulicht, welches durch das Display des Samsung Galaxy S10 ausgestrahlt wird, verhindert dass der Körper am Abend müde wird und strengt die Augen stärker an.

Es ist also nicht ratsam am Abend noch intensiv im Bett auf das Smartphone zu schauen, wenn man danach schnell einschlafen möchte.

Zum Glück gibt es aber eine Funktion auf dem Samsung Galaxy S10, welche das blaue Licht des Display herausfiltert. Dieser so genannte Blaulichtfilter muss in den Android Systemeinstellungen aktiviert werden.

Wie das genau funktioniert, das wollen wir euch hier gerne erklären:

Samsung Galaxy S10 Blaulichtfilter aktivieren – Anleitung

1. Öffnen Sie zunächst vom Homescreen aus die Einstellungen.

2. Navigieren Sie weiter auf „Anzeige“

3. Als Nächstes sehen Sie den Menüeintrag „Blaufilter“ – Wählen Sie diesen aus.

4. Sie können nun den Blaulichtfilter mit dem Regler „Jetzt einschalten“ sofort aktivieren.

Blaulichtfilter Samsung Galaxy S10

Zusätzlich haben Sie folgende Optionen zur Auswahl:

  • Deckkraft – verschieben Sie den Regler, um den Wirkungsgrad des Blaufilters zu regeln
  • Zeitplan festlegen – Damit kann eine Startuhrzeit und Endzeit für den Blaufilter angegeben werden. Zum Beispiel: Von 21.00 Uhr bis 7:00 Uhr.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 den Blaufilter in den Einstellungen aktivieren und somit die Augen und den Organismus bei Dunkelheit schonen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps