Surfen Sie mit dem vorab installierten Internet Browser auf dem Samsung Galaxy S10, dann werden alle Internetseiten, die Sie besucht haben innerhalb einer so genannten Browserhistorie oder Browserverlauf gespeichert.

 

Dieser Browserverlauf erleichtert es Ihnen schnell auf bereits besuchte Webseiten zurückzugreifen. Allerdings kann so auch nachvollzogen werden, auf welchen Internetseiten man mit dem Samsung Galaxy S10 gesurft ist.

So möchten Sie nun vielleicht dieser Browserverlauf bzw. die Historie der besuchten Internetseiten innerhalb des Internetbrowsers auf dem Samsung Galaxy S10 löschen. Das funktioniert wie folgt:




Samsung Internet Browser Historie löschen - Samsung Galaxy S10

1. Öffnen Sie auf dem Smartphone den „Internet Browser“.

2. In der Navigationsleiste unten tippen Sie auf das Drei-Balken-Symbol und dann auf „Einstellungen“.

3. Weiter geht es nun zu „Datenschutz und Sicherheit“.

4. Wählen Sie nun „Browserdaten löschen“ aus.

Samsung Galaxy S10 Browserdaten löschen

5. Anschließend können Sie jetzt den Browserverlauf ganz einfach löschen, indem Sie einen Haken in die entsprechende Checkbox setzen.

6. Mittels Daten löschen können Sie nun die Browserdaten endgültig entfernen.

Danach kann nicht mehr nachvollzogen werden, welche Internetseiten Sie mit dem Samsung Galaxy S10 besucht haben.

Browserverlauf im Chrome Browser vollständig löschen

Chrome Browserdaten löschen

Sollten Sie den Internet Browser des Samsung Galaxy S10 nicht nutzen, sondern den Chrome Browser, dann müssen Sie hier etwas anders vorgehen, um die Historie zu löschen.

1. Öffnen Sie das App-Menü auf Ihrem Samsung Galaxy S10 und dort dann den Google „Chrome“ Browser

2. Tippen Sie jetzt im Browser oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und scrollen Sie im aufgehenden Fenster nach unten zu "Einstellungen".

3. Tippen Sie als Nächstes auf "Datenschutz". Es öffnet sich ein weiteres Untermenü in welchem Sie nun am Ende der Seite "Browserdaten löschen" sehen können.

4. Wählen Sie den Eintrag aus und es öffnet sich ein Fenster wo Sie weitere Optionen selektieren können.

5. Wählen Sie „Browserverlauf löschen“ aus, um den Verlauf des Chrome Browsers auf dem Samsung Galaxy S10 zu entfernen.

6. Tippen Sie zum Bestätigen unten rechts auf den Button "Löschen".

Sie kennen nun für zwei Browser, dem Internet und dem Chrome Browser die Vorgehensweise, um den Verlauf der besuchten Internetseiten zu löschen.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Google Pixel 3 im Sicheren Modus booten – Anleitung
Es gibt bei dem Google Pixel 3 die Möglichkeit das Smartphone in einem so...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Huawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – TippHuawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – Tipp
Auf dem Huawei P30 Pro können Sie einen Funktion nutzen, die dem...
Huawei P30 Pro Spiel Speicherstand zurücksetzen – Von vorne beginnen
Es gibt Smartphone Spiele, die sind einfach so gut, dass, man direkt nach...