Der Dark Mode ist für viele Android User wichtiger Bestandteil, denn damit lassen sich alle Oberflächenfarben des Android Systems dunkel einstellen. Das schont die Augen und spart auch noch den Akku, da dunkle Farben weniger Energie verbrauchen als Helle.

Wie aber kann der Dark Mode auf dem Samsung Galaxy S10 aktiviert werden?

Wir möchten Ihnen in dieser Anleitung Schritt für Schritt beschreiben, wie der Dark Mode auf dem Samsung Galaxy S10 aktiv geschalten werden kann:

Dark Mode auf dem Samsung Galaxy S10 nutzen – So wird’s gemacht

Samsung Galaxy S10 Dark Mode aktivieren


1. Öffnen Sie vom Homescreen aus die Einstellungen.

2. Navigieren Sie auf den Menüpunkt „Anzeige“ und dann weiter auf „Nachtmodus“.

3. Setzen Sie den Schalter bei „Jetzt einschalten“ auf aktiv, um den Dark Mode zu aktivieren.

Bitte beachten Sie, dass der Dark Mode auf dem Samsung Galaxy S10 nur in Samsung Apps, sowie der Android Oberfläche aktiviert werden kann.

Drittanbieter Apps, wie zum Beispiel WhatsApp, Instagram etc. werden nicht unterstützt.

Hier sehen Sie die Aktivierung des Dark Mode auf dem Smartphone nochmal im Detail in unserer Videoanleitung:

Dark Mode über Statusleiste aktivieren

Nachtmodus oder Darkmode über Statuszeile aktivieren

Der Dark Mode kann auf dem Samsung Galaxy S9 auch über die Statusleiste/ Benachrichtigungsleiste aktiviert werden.

Ziehen Sie dazu die Leiste mit zwei Fingern in die Mitte des Displays und wählen Sie das Toggle „Nachtmodus“ an.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 schnell und unkompliziert den Dark Mode bzw. den Nachtmodus aktivieren und so die Android One UI Oberfläche dunkel anzeigen lassen kann.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentare

Leider ist es bei meinem Samsung S10 plus nicht möglich Drittanbieterapps im Darkmode anzuszeigen, nachdem man in den Entwickleroptionen den Dark mode für Drittanbieter erzwingen angeklickt hat und das Smartphone neu startet.

Nach jedem Neustart ist nun die Option wieder aus... WARUM?

Es wäre so toll, diese nicht immer umständlich neu zu aktivieren. OK Entwickleroptionen sind nur was für Entwickler aber andere Smartphones können das auch!
Zitieren

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Google Pixel 3 im Sicheren Modus booten – Anleitung
Es gibt bei dem Google Pixel 3 die Möglichkeit das Smartphone in einem so...
Netflix Hotline – Alle Kontaktmöglichkeiten für Probleme und FehlerNetflix Hotline – Alle Kontaktmöglichkeiten für Probleme und Fehler
Wenn Sie den Streamingdienst Netflix zu Hause verwenden, dann werden Sie...
Huawei P30 Pro Spiel Speicherstand zurücksetzen – Von vorne beginnen
Es gibt Smartphone Spiele, die sind einfach so gut, dass, man direkt nach...

Aktuelle Fragen