Eine der wichtigsten Funktionen, die aber nicht allen Nutzern bekannt ist, ist die des Wipe Cache Partitions. Dabei werden auf dem Samsung Galaxy S10, dem S10e oder dem S10 Plus alte temporäre Systemdateien aus dem Cache entfernt.

Diese Cache Dateien werden nicht mehr benötigt, verursachen aber oft Probleme innerhalb des Android Betriebssystems.

So kann es zum Beispiel passieren, dass durch alte Cache Dateien das Samsung Galaxy S10 langsam wird, das Android System abstürzt oder andere Fehler auftreten.

Mit dem Wipe Cache Partition löschen Sie also diese Dateien und steigern so die Performance des Samsung Galaxy S10. Zudem gehen dabei keine persönlichen Daten verloren.




Nachfolgend wollen wir Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie man einen Wipe Cache Partition durchführt:

Wipe Cache Partition – So starten Sie diesen auf dem Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 Modelle

Hinweis: Wenn auf Ihrem Samsung Galaxy Android 11 oder höher installiert ist, dann müssen Sie das Smartphone an ein USB Kabel anschließen und mit Ihrem PC verbinden. Nur dann kann der Wipe Cache Partition durchgeführt werden. Wenn dem nicht der Fall ist, dann bootet das Smartphone ganz normal in das Android System ohne das Recovery Menü zu öffnen.

(1). Nur ab Android 11: Verbinden Sie das Smartphone über ein USB Kabel mit Ihrem PC.

1. Schaltet im ersten Schritt das Samsung Galaxy S10 komplett aus.

2. Drückt und haltet nun zum wieder Anschalten folgende Tasten:

  • Lautstärke-Lauter Taste
  • Bixby Button
  • Power On/ Off  Button

3. Halten Sie die Tasten so lange gedrückt, bis ein Android-Männchen mit einem Ausrufezeichen auf dem Display erscheint.

Ihr könnt die Tasten jetzt los lassen.

4. Es dauert jetzt je nach Modell ca. 10-40 Sekunden bis das Recovery Menü des Samsung Galaxy S10 angezeigt wird.

5. Nutzt nun die Lautstärke-Taste des Samsung Galaxy S10 um in dem Menü den Eintrag „Wipe Cache Partition“ auszuwählen.

Wipe Cache Partition Samsung Galaxy S10

6. Ihr startet den Prozess, indem Ihr einmal auf den „Power-Button“ drückt.

7. Bestätigt die Abfrage mit „Yes“ und der Wipe Cache Partition wird auf eurem Galaxy S10 ausgeführt. Das dauet in der Regel nur wenige Sekunden.

8. Ihr seid jetzt wieder in dem Menü zuvor.

9. Es ist „Reboot System now“ markiert. Ihr müsst nun noch einmal mit der Power-Taste bestätigen, um das Samsung Galaxy S10 neu zu starten.

Im nachfolgenden Video könnt Ihr den Prozess des Wipe Cache Partition nochmal genau verfolgen.

Anschließend startet das Samsung Galaxy S10 wieder wie gewohnt. In der Regel wird man jetzt bereits einen Geschwindigkeitsfortschritt bemerken und Fehler und Probleme, die zuvor aufgetreten sind, sollten nun der Vergangenheit angehören.

Der Wipe Cache Partition sollte immer nach einem Firmware Update durchgeführt werden, da hier die meisten veralteten Cache Dateien auftreten.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Tony
4 monate vor
Guten Tag,

habe auch exakt die Probleme die mit den Apps. Welche Alternative zum Wipen haben wir den, wenn das Wipen nicht hilft?
Beste Grüße,

zitiere Petra Belz:
Hallo Manuel
Ich hab das Samsung S10+
Seit dem Update zu Android 11 gestern funzt meine Kamera nicht mehr und die Galerie ist leer. Jedoch werden andere Bilder von zB whatsapp in Eigene Datei weiterhin gespeichert. Foto und Screenshot VOR dem Update auch. Danach hab ich ständig Kamerafehler und die App schließt sich. Hab alles außer Wipe Cache Partition
Bereit probiert ohne Erfolg
Heute Abend mit einem Samsung Techniker über Telefon ebenfalls gleiche Schritte, da sein Pc nicht mehr wollte war es ohne diesen Smart Tutor und ich machte es nach seinen Anweisungen
Letztendlich meinte er, da hilft nur Werkseinstellung was ich aber nicht will, da ich keinen Pc habe und ich wichtige Daten wie Bewerbungsunterlagen hab, da ich ALLES übers Handy mache
Frage, können Bugs da irgendwie stören, kann man das noch anders lösen außer über Werkseinstellungen??
Hab gelesen, daß viele dieses Problem haben
Wäre toll, wenn du da was weißt
Lieben Gruß und schönen Abend
Petra
Like Gefällt mir Zitieren
Alexander
7 monate vor
zitiere Alexander:
zitiere Heike Knickrehm:
Habe Probleme mit der Meldung Gear VR bitte löschen. Ich habe es mit dem Wipe Cache partition probiert. Die Meldung kommt immer wieder. Dazu kommt, dass ich seit dem auch Probleme mit Facebook beim Abmelden habe. Ich kann mich nicht mehr abmelden und muss ständig das handy neu starten. Wenn ich Gear VR wie angegeben auf dem Handy einfach lösche, dann habe ich auch Facebook gelöscht und muss wieder neu anmelden. Ich habe keine Ahnung mehr, was ich machen kann. Auf jeden Fall ist das nervig. Was kann ich noch machen ??


Hallo Heike, das Problem mit der Gear-Meldung habe ich auch nach wie vor bei meinem Samsung S10+ mit Android 12. Bei mir wurden Facebook, Facebook Messenger und Instagram gelöscht. Ich habe alles wieder installiert und wie empfohlen Wipe Cache Partition durchgeführt. Jedoch erscheint nach wie vor die Gear-Meldung direkt nach dem Neustart des Smartphones. Es wäre toll, wenn ein Wissender uns hier helfen kann. Vielen Dank


Bei mir hats WhatsApp zerlegt,eine andere Person unter meiner emailadresse bei Facebook und unter 50 % Akku wird das Ladekabel nicht mehr erkannt !!! Klasse Nummer das neue Update
Like Gefällt mir Zitieren
Alexander
7 monate vor
zitiere Heike Knickrehm:
Habe Probleme mit der Meldung Gear VR bitte löschen. Ich habe es mit dem Wipe Cache partition probiert. Die Meldung kommt immer wieder. Dazu kommt, dass ich seit dem auch Probleme mit Facebook beim Abmelden habe. Ich kann mich nicht mehr abmelden und muss ständig das handy neu starten. Wenn ich Gear VR wie angegeben auf dem Handy einfach lösche, dann habe ich auch Facebook gelöscht und muss wieder neu anmelden. Ich habe keine Ahnung mehr, was ich machen kann. Auf jeden Fall ist das nervig. Was kann ich noch machen ??


Hallo Heike, das Problem mit der Gear-Meldung habe ich auch nach wie vor bei meinem Samsung S10+ mit Android 12. Bei mir wurden Facebook, Facebook Messenger und Instagram gelöscht. Ich habe alles wieder installiert und wie empfohlen Wipe Cache Partition durchgeführt. Jedoch erscheint nach wie vor die Gear-Meldung direkt nach dem Neustart des Smartphones. Es wäre toll, wenn ein Wissender uns hier helfen kann. Vielen Dank
Like Gefällt mir Zitieren
Heike Knickrehm
8 monate vor
Habe Probleme mit der Meldung Gear VR bitte löschen. Ich habe es mit dem Wipe Cache partition probiert. Die Meldung kommt immer wieder. Dazu kommt, dass ich seit dem auch Probleme mit Facebook beim Abmelden habe. Ich kann mich nicht mehr abmelden und muss ständig das handy neu starten. Wenn ich Gear VR wie angegeben auf dem Handy einfach lösche, dann habe ich auch Facebook gelöscht und muss wieder neu anmelden. Ich habe keine Ahnung mehr, was ich machen kann. Auf jeden Fall ist das nervig. Was kann ich noch machen ??
Like Gefällt mir Zitieren
Spickipedia Team
8 monate vor
zitiere Petra Belz:
Hallo Manuel
Ich hab das Samsung S10+
Seit dem Update zu Android 11 gestern funzt meine Kamera nicht mehr und die Galerie ist leer. Jedoch werden andere Bilder von zB whatsapp in Eigene Datei weiterhin gespeichert. Foto und Screenshot VOR dem Update auch. Danach hab ich ständig Kamerafehler und die App schließt sich. Hab alles außer Wipe Cache Partition
Bereit probiert ohne Erfolg
Heute Abend mit einem Samsung Techniker über Telefon ebenfalls gleiche Schritte, da sein Pc nicht mehr wollte war es ohne diesen Smart Tutor und ich machte es nach seinen Anweisungen
Letztendlich meinte er, da hilft nur Werkseinstellung was ich aber nicht will, da ich keinen Pc habe und ich wichtige Daten wie Bewerbungsunterlagen hab, da ich ALLES übers Handy mache
Frage, können Bugs da irgendwie stören, kann man das noch anders lösen außer über Werkseinstellungen??
Hab gelesen, daß viele dieses Problem haben
Wäre toll, wenn du da was weißt
Lieben Gruß und schönen Abend
Petra


Hallo Petra,

versuche doch bitte mal den Wipe Cache Partition. Dieser wird deine Daten nicht löschen wenn du exakt nach der Anleitung oben vorgehst. Gib dann nochmal Bescheid, ob der Fehler weiterhin besteht.
Tipp: Android 12 für das Samsung Galaxy S10 ist da. Probiere doch mal das neue Update zu installieren und teste dann, ob der Fehler weiterhin besteht.

Schöne Grüße

Manuel vom Spickipedia Team
Like Gefällt mir Zitieren
silverstar
9 monate vor
Ich komme beim S10+ nicht in den Wipe Cache. Nach testen drücken, komme ich höchstens nur in den Abgesicherten Modus.

Weiß wer rat
Like Gefällt mir Zitieren
Jan
10 monate vor
Hallo! Ich habe den Cache geleert und neu gestartet, aber das Clear View Cover funktioniert noch immer nicht. Was nun?
MfG Jan
Like Gefällt mir Zitieren
Petra Belz
1 jahr vor
Hallo Manuel
Ich hab das Samsung S10+
Seit dem Update zu Android 11 gestern funzt meine Kamera nicht mehr und die Galerie ist leer. Jedoch werden andere Bilder von zB whatsapp in Eigene Datei weiterhin gespeichert. Foto und Screenshot VOR dem Update auch. Danach hab ich ständig Kamerafehler und die App schließt sich. Hab alles außer Wipe Cache Partition
Bereit probiert ohne Erfolg
Heute Abend mit einem Samsung Techniker über Telefon ebenfalls gleiche Schritte, da sein Pc nicht mehr wollte war es ohne diesen Smart Tutor und ich machte es nach seinen Anweisungen
Letztendlich meinte er, da hilft nur Werkseinstellung was ich aber nicht will, da ich keinen Pc habe und ich wichtige Daten wie Bewerbungsunterlagen hab, da ich ALLES übers Handy mache
Frage, können Bugs da irgendwie stören, kann man das noch anders lösen außer über Werkseinstellungen??
Hab gelesen, daß viele dieses Problem haben
Wäre toll, wenn du da was weißt
Lieben Gruß und schönen Abend
Petra
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Google Pixel 3 im Sicheren Modus booten – Anleitung
Es gibt bei dem Google Pixel 3 die Möglichkeit das Smartphone in einem so...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Huawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – TippHuawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – Tipp
Auf dem Huawei P30 Pro können Sie einen Funktion nutzen, die dem...
Huawei P30 Pro Spiel Speicherstand zurücksetzen – Von vorne beginnen
Es gibt Smartphone Spiele, die sind einfach so gut, dass, man direkt nach...