Wenn es um externe Monitore geht, bevorzugen viele Benutzer den AOC USB Monitor. Dieser benötigt nämlich kein Stromkabel und kann einfach über ein USB-Kabel angeschlossen werden. Dadurch ist kein sonderlich großer Aufwand bei der Einrichtung notwendig, da der Bildschirm lediglich mit dem Laptop oder dem PC verbunden werden muss.

 

Leider kann es aber vorkommen, dass der AOC Bildschirm über das USB-kabel nicht von Windows 10 erkannt wird. Wenn Sie mit dem gleichen Problem bei ihrem Monitor konfrontiert sind, dann soll Ihnen der nachfolgende Leitfaden weiterhelfen das Problem unter Windows 10 zu beheben:

AOC Monitor wird über USB nicht erkannt – Tipps um das Problem zu lösen

USB Anschluss

Lösung 1: Unterschiedliche USB-Kabel/Anschlüsse verwenden

Versuchen Sie testweise den Bildschirm mit einem anderen USB Kabel mit dem PC zu verbinden. Sollte der Fehler immer noch auftreten, dann können Sie das Kabel als Ursache ausschließen. Andernfalls haben Sie eine schnelle Lösung für das Problem gefunden. Tipp: Verwenden Sie ein USB 3.0 Kabel, da dieses schnellere datenraten unterstützt!

Lösung 2: Fehlerbehebung für  Hardware nutzen

Es könnte auch möglich sein, dass eine Hardware-Komponente mit dem Monitor in Konflikt steht. Um dies herauszufinden, nutzen Sie bitte die Windows 10 Fehlerbehebung.

1. Gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach der Befehlszeile nach „CMD“

2. Gehen Sie mit der rechten Maustaste auf die „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie dann „Als Administrator ausführen“ aus.

3. Führen Sie nun den unten stehenden Befehl aus und drücken Sie Enter:

  • msdt.exe 

4. Das Fenster Fehlerbehebung für Hardware und Geräte wird nun geöffnet, klicken Sie auf Weiter.

5. Windows sucht nun nach den Hardwareproblemen, die auf Ihrem PC vorhanden sind, und behebt diese gegebenenfalls.

Wenn das erledigt ist, starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 3: Treiber aktualisieren

Update durchführen

Wenn Sie einen veralteten Treiber verwenden, kann dies eine Ursache für einige Fehler sein.

1. Öffnen Sie den Gerätemanager, indem Sie in Windows 10 unten links danach suchen.

2. Öffnen Sie den Geräte Manager und wählen Sie „Monitore“ bzw. „Grafikkarten“ aus.

3. Halten Sie nun Ausschau nach den „AOC Display Link Treibern“, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Update.

4. Als nächstes wählen Sie Automatisch nach aktualisierten Grafiktreibern suchen aus.

Windows sucht jetzt online nach den neuesten Treibern und installiert sie bei Bedarf.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 4: Treiber neu installieren

Wenn keine der oben genannten Lösungen zum Erfolg geführt hat, dann könnten die Treiber fehlerhaft sein, auch wenn diese in der aktuellen Version installiert sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, diese Treiber neu zu installieren.

Öffnen Sie erneut den „Gerätemanager“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Display Treiber des AOC Monitors. Wählen Sie die Option Gerät deinstallieren. Die Treiber werden nun deinstalliert.

Gehen Sie danach auf die Website Display Link drivers und laden Sie die neueste Version herunter.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Monitor, um sie zu installieren. Starten Sie danach Ihren PC neu. Das Problem sollte nun behoben sein.

Wir hoffen, dass eine dieser Tipps Ihnen bei dem Problem mit Ihrem AOC USB Bildschirm weitergeholfen hat.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...

Aktuelle Fragen