BlueStacks ist ein Android Emulator, welcher auf einem PC ausgeführt werden kann und der sich bei Usern eine besonders hohe Beliebtheit erobert hat. Denn damit hat man eine tolle Gaming Plattform, die auf Basis von Android läuft und viele Spiele unterstützt.

Möchte man jetzt Daten von BlueStacks wie zum Beispiel Speicherstände etc. übertragen und unter Windows sichern, dann wird man um die folgende Frage bei BlueStacks nicht darum herumkommen.

 

Wie werden bei BlueStacks Dateien wie Spielstände, Speicherstände etc. zu Windows übertragen?

BlueStacks

Lesen Sie auch:

Microsoft Edge Link kann nicht kopiert und eingefügt werden   Microsoft Edge Link kann nicht kopiert und eingefügt werden  
Einige Benutzer von Microsoft Edge sind möglicherweise mit dem Problem konfrontiert, dass sie URLs nicht aus der...

Der Speicherort des BlueStacks Transferordners finden Sie wie folgt in diesem Ordner, welcher von dem Emulator als virtuelle MicroSD Karte angesehen wird:

Der Austauschordner von BlueStacks befindet sich unter Windows in folgendem Verzeichnispfad:

  • „C:\ProgramData\BlueStacks\UserData\SharedFolder“

Innerhalb des BlueStack Emulators befindet sich der Pfad unter:

  • /sdcard/windows/BstSharedFolder
  • Für den Zugriff auf diesen Ordner müssen Sie eine Datei-Explorer App wie Dateimanager Plus verwenden.

Man kann also nun mit Hilfe dieses Ordners Daten wie Speicherstände von BluStacks zu Windows übertragen und anschließend speichern.

Dateien übertragen von BlueStacks zu Windows und zurück

Kopieren Sie dazu mit Hilfe eines Dateiexplorers wie „Dateimanager +“ die zu übertragenden Dateien in den folgenden Verzeichnis Pfad:

  • /sdcard/windows/BstSharedFolder

Anschließend können Sie unter Windows diesen Pfad aufrufen:

  • „C:\ProgramData\BlueStacks\UserData\SharedFolder“

Hier finden Sie nun die aus Bluestacks gespeicherten Daten, wie zum Beispiel Spielstände. Genauso funktioniert der Transfer in die andere Richtung.

Sie wissen nun, wo der Speicherort des Austauschordners von BlueStacks ist und wie Dateien zwischen dem Emulator und Windows durchgeführt werden.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

LastPass speichert keine Passwörter mehr – LösungLastPass speichert keine Passwörter mehr – Lösung
Passwort Manager wie LastPass erleichtern dem Nutzer den Alltag, indem man...
Windows 10 Mehrere Dateien auf einmal druckenWindows 10 Mehrere Dateien auf einmal drucken
Man kommt öfter in die Situation, dass man mehrere Dateien auf einmal von...
Windows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändernWindows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändern
Wenn Sie einen Monitor und eine Grafikkarte besitzen, die eine höhere...
Windows 10 Windows 10 "Error - this is not notepc"  Fehler beheben
Wenn Sie mit Ihrem Computer, Laptop oder Netbook arbeiten, dann kann Ihnen...
Windows 10 Tastatur leuchtet nicht nach UpdateWindows 10 Tastatur leuchtet nicht nach Update
Wenn Sie Windows 10 aktualisieren und das neueste Update einspielen, dann...

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube