Der DeskMini X300 ist ein kleiner Formfaktor-PC und wird über einen kleinen Hochleistungslüfter gekühlt. Dieses Lüftergeräusch wird zum Teil sehr laut, wenn dieser im Teillastbetrieb läuft. Man kann allerdings die Geräusche bzw. die Geschwindigkeit des Lüfters anpassen.

Die Lüftersteuerung erfolgt dabei über die BIOS-Einstellungen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Lüftergeschwindigkeit des DeskMini X300 steuern können:

So wird die Lüftersteuerung des DeskMini X300 verwendet

Deskmini X300

Bitte beachten Sie, dass die Optionen zur Lüftersteuerung je nach Modell und Version des DeskMini X300 variieren können.


1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die Taste zum Aufrufen des BIOS-Setups (normalerweise die Entf- oder F2-Taste).

2. Wechseln Sie im BIOS-Setup auf die Registerkarte "Erweitert" oder "Energie".

3. Suchen Sie nach der Option "Fan Speed Control" oder "Fan Control".

4. Je nach BIOS-Version haben Sie die Möglichkeit, die Lüftergeschwindigkeit auf "Auto" oder "Manuell" einzustellen. Wenn Sie "Auto" wählen, passt das BIOS die Lüftergeschwindigkeit automatisch an die Temperatur der CPU an. Wenn Sie "Manuell" wählen, können Sie die Lüfterdrehzahl auf eine bestimmte Stufe einstellen.

5. Wenn Sie "Manuell" wählen, stellen Sie die Lüfterdrehzahl auf eine Stufe ein, die Sie als angenehm empfinden.

6. Speichern Sie die Änderungen und verlassen Sie das BIOS.

Einige Versionen des DeskMini X300 verfügen über ein Softwareprogramm zur Steuerung der Lüftergeschwindigkeit. Prüfen Sie dies anhand des Herstellerdatenblatts.

Was kann unternommen werden, wenn der Lüfter des DeskMini X300 sehr laut ist?

Wenn der Lüfter Ihres DeskMini X300 sehr laut ist, können Sie einige Einstellungen tätigen tun, um das Geräusch zu reduzieren:

Tipp 1: Prüfen Sie die Lüftergeschwindigkeit:

Stellen Sie sicher, dass der Lüfter nicht mit einer höheren Geschwindigkeit als nötig läuft. Sie können die Lüftergeschwindigkeit in den BIOS-Einstellungen überprüfen und anpassen, wie bereits oben beschrieben wurde.

Tipp 2: Prüfen Sie die Temperatur:

Stellen Sie sicher, dass die Temperatur im Inneren des Gehäuses nicht zu hoch ist. Sie können Software wie SpeedFan oder HWiNFO verwenden, um die Temperatur Ihrer CPU und anderer Komponenten zu überprüfen. Wenn die Temperatur zu hoch ist, stellen Sie sicher, dass das Gehäuse einen ausreichenden Luftstrom hat und dass die Lüfter und Kühlkörper sauber sind.

Tipp 3: Überprüfen Sie den Lüfter auf Staub:

Staubablagerungen können dazu führen, dass der Lüfter härter arbeitet und mehr Lärm verursacht. Reinigen Sie das Innere des Gehäuses, einschließlich des Lüfters und des Kühlkörpers. Vergewissern Sie sich, dass der Staubfilter sauber ist.

Tipp 4: Überprüfen Sie den Lüfter auf Abnutzung und Verschleiß:

Wenn der Lüfter alt ist oder über einen längeren Zeitraum ununterbrochen gelaufen ist, ist er möglicherweise abgenutzt und muss ersetzt werden. Wenn der Lüfter verschlissen ist oder Sie den Geräuschpegel nicht auf ein akzeptables Niveau reduzieren können, müssen Sie den Lüfter möglicherweise ersetzen.

Tipp 5: Aktualisieren Sie das BIOS:

Prüfen Sie, ob eine neuere Version des BIOS für Ihren DeskMini X300 verfügbar ist, und aktualisieren Sie es gegebenenfalls. Manchmal kann ein BIOS-Update Probleme mit der Steuerung der Lüftergeschwindigkeit beheben.

Sie kennen nun die Möglichkeit die Lüftergeschwindigkeit des DeskMini X300 anzupassen, um so störende Geräusche zu beseitigen.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Windows Datum von Video Dateien ändern – so geht´sWindows Datum von Video Dateien ändern – so geht´s
Die Möglichkeit, Datum und Uhrzeit einer Video-Datei zu ändern, ist in...
Windows Ordner und Dateien mit Zeitstempel kopieren – so geht´sWindows Ordner und Dateien mit Zeitstempel kopieren – so geht´s
Wenn Sie Ordner und Dateien in Windows kopieren, dann geht dabei der...
Windows PC fährt bei Windows PC fährt bei "Neustart" herunter - Was ist zu tun?
Wenn Ihr Windows-PC herunterfährt, wenn Sie "Neustart" wählen und nicht neu...