In vielen Bereichen heutzutage ist es weiterhin notwendig Dokumente, die digital vorliegen, weiterhin auszudrucken. Wenn der Drucker dann nicht druckt, ist das wirklich ärgerlich, besonders wenn man in Eile ist.

 

Damit Sie sich nicht lange ärgern müssen, haben wir Ihnen hier die schnellsten Fehlerbehebungen zusammengefasst, wenn Ihr Druckertreiber die Meldung ausgibt, dass Ihre Dokumente in der Warteschlange darauf warten, gedruckt zu werden.

Was kann ich tun, wenn mein Drucker "Dokument in Warteschlange" meldet?

Dokument in Druckerwarteschlange




Schnelle Lösung: Versuchen Sie, sowohl den Computer als auch den Drucker auszuschalten. Das Aktualisieren der Verbindung zwischen Ihren Geräten kann dieses Problem sehr schnell beheben.

Wenn dies das Problem nicht behoben hat, dann nutzen Sie bitte die nachfolgenden Lösungstipps:

Überprüfen Sie den Status Ihres Druckers

Vergewissern Sie sich, dass der Status Ihres Druckers nicht auf „offline“ gesetzt ist. Dadurch wird der Drucker für Ihren Computer unerkennbar. Infolgedessen kann Ihr PC nicht mehr mit dem Drucker kommunizieren. Sie können dies mittels der folgenden Schritte überprüfen:

1. Öffnen Sie die Windows Einstellungen.

2. Wählen Sie „Geräte“ und dann „Drucker & Scanner“ aus.

3. Selektieren Sie Ihren Drucker und klicken Sie dann auf Warteschlange öffnen.

4. Die Option Drucker „offline verwenden“ sollte nicht ausgewählt sein.

Aktualisieren oder Neuinstallieren der Druckertreiber

Druckerwarteschlange WIndows 10

Wenn Ihre Druckertreiber beschädigt wurde oder veraltet ist, dann können Sie Ihre Dokumente möglicherweise nicht drucken. Deshalb müssen Sie Ihre Treiber aktualisieren.

1. Starten Sie den Geräte-Manager, indem Sie unten links danach im Suchfeld suchen.

2. Gehen Sie zu Druckwarteschlangen und erweitern Sie die Liste.

3. Wählen Sie über Rechtsklick à Treiber aktualisieren bei Ihrem Druckertyp und prüfen Sie, ob das Problem verschwunden ist.

4. Wenn es weiterhin besteht, wählen Sie im Kontextmenü Gerät deinstallieren, um Ihre aktuellen Druckertreiber zu entfernen. Starten Sie dann Ihren Computer neu. Ihr Windows 10 Computer wird automatisch die neuesten Druckertreiber installieren.

Führen Sie die Drucker-Problembehandlung aus

Problembehandlung Windows 10 für Drucker

Sie können versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie die in Windows 10 integrierte Druckerproblembehandlung ausführen. Das Tool kann allgemeine Druckprobleme automatisch erkennen und reparieren.

Die Fehlerbehebung können Sie wie folgt in Windows 10 für Ihren Drucker starten:

1. Öffnen Sie die Einstellungen von Windows 10.

2. Navigieren Sie dann zu „Einstellungen“ und dort auf „Update & Sicherheit“.

3. Weiter geht es links im Menü auf „Problembehandlung“.

4. Scrollen Sie dann nach unten und suchen Sie die Drucker Fehlerbehebung.

5. Wählen Sie das Tool aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fehlerbehebung starten“.

Starten Sie die Druckerwarteschlange neu

Druckerwarteschlange Windows 10 Dienst

Versuchen Sie als Nächstes den Druckerspooler-Dienst neu zu starten.

1. Drücken Sie Windows + R, um die „Ausführen“ App zu starten.

2. Geben Sie folgenden Befehl ein:

  • services.msc

Bestätigen Sie die Eingabe mit der Eingabetaste.

3.  Scrollen Sie nach unten zu „Druckerwarteschlange“ und gehen Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie Stopp. Der Dienst sollte jetzt nicht mehr laufen.

4. Gehen Sie dann wieder zu Eigenschaften und wählen Sie Deaktiviert unter Starttyp.

5. Starten Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zum Ordner C:\Windows\System32\spool\printers.spool

6. Löschen Sie den Inhalt des Ordners. Damit löschen Sie die Druckwarteschlange. Löschen Sie aber nicht den Ordner selbst.

7. Starten Sie Ihren Computer neu und gehen Sie dann zurück zum Dienst „Druckerwarteschlange“ (Schritt 2 und 3) und starten Sie den Dienst neu. Setzen Sie den Starttyp auf Automatisch.

Wir hoffen, dass einer der Tipps geholfen hat das Problem mit der Druckerwarteschlange unter Windows 10 auf Ihrem Computer zu beheben.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Reinhard Walter
4 monate vor
Vielen Dank für Ihre Hilfe zur Blockade des Druckerspoolers vom alten HP Officejet 6500. Erst der letzte Tipp mit Win +R hat es für mich gebracht. Ursache war meine Blödheit beim Ausdruck eines mehrseitigen Dokuments. Ich habe unter Stress den Rechner zu früh ausgeschaltet.
Vielen lieben Dank
Reinhard Walter
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Flight Simulator 2020 startet nicht – so wird´s behobenFlight Simulator 2020 startet nicht – so wird´s behoben
Der Flight Simulator 2020 ist eine tolle Simulationssoftware, die für den...
Chromebook Entpacken von Dateien – so geht´sChromebook Entpacken von Dateien – so geht´s
Auf den ersten Chromebooks war es leider nicht möglich gepackte Dateien,...
Windows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´sWindows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´s
Windows 10 hat eine Funktion integriert, bei welcher die Helligkeit des...
Brother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´sBrother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´s
Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft Ihnen Störungen und Probleme...
FritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´sFritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´s
Verwenden Sie einen Router des Herstellers „FritzBox“, dann können Sie auf...