Laptops und Notebooks sind im Alltag unverzichtbar geworden, und die Akkulaufzeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Eine bewährte Methode, um die Lebensdauer des Laptop-Akkus zu verlängern, ist die Begrenzung der Akkuladung auf 80%. In diesem Artikel erklären wir, wie du diese Funktion unter Linux aktivieren kannst.

Linux Desktop

Systemvoraussetzungen:

  • Linux-basiertes Betriebssystem
  • Root-Zugriff oder Administratorrechte

Schritte zur Begrenzung der Akkuladung auf 80%:


1. Installiere TLP (Optional, aber empfohlen):

  • TLP ist ein fortschrittliches Energiemanagement-Tool für Linux.
  • sudo apt-get update sudo apt-get install tlp

2. Installiere acpi-call-Tools (falls noch nicht installiert):

  • Einige Laptops benötigen acpi-call, um die Akkuladung zu begrenzen.
  • Installation:
    sudo apt-get install acpi-call-dkms

3. Lade das acpi-call-Kernelmodul:

  • Führe den folgenden Befehl aus, um das acpi-call-Kernelmodul zu laden:
    sudo modprobe acpi_call

4. Überprüfe die Batterie-Adresse:

  • Führe den folgenden Befehl aus, um die Adresse deiner Batterie zu überprüfen:
    upower -e | grep 'BAT'

5. Begrenze die Akkuladung:

  • Setze die Akkuladung auf 80%. Ersetze dabei [BAT0] durch die tatsächliche Adresse deiner Batterie:
    echo '\_SB.PCI0.BAT0.CHRG._MAX=80' | sudo tee /proc/acpi/call

6. Automatisiere den Vorgang beim Systemstart (Optional):

  • Füge den Befehl zur Begrenzung der Akkuladung zur Autostart-Konfiguration hinzu.
  • Bearbeite die Datei /etc/rc.local und füge vor der Zeile exit 0 den Befehl ein:
    echo '\_SB.PCI0.BAT0.CHRG._MAX=80' | tee /proc/acpi/call

7. Überprüfe die Einstellungen:

  • Überprüfe, ob die Akkuladung erfolgreich auf 80% begrenzt wurde:
    cat /proc/acpi/call

8. Starte dein System neu:

  • Ein Neustart stellt sicher, dass die Änderungen effektiv werden.

Zusätzliche Tipps:

  • Achte darauf, die richtige Adresse für deine Batterie zu verwenden.
  • Bei manchen Laptops kann die Begrenzung der Akkuladung über das BIOS/UEFI vorgenommen werden.

Die Begrenzung der Akkuladung auf 80% ist eine effektive Methode, um die Lebensdauer deines Laptop-Akkus zu verlängern. Durch die Schritte unter Linux kannst du diese Einstellung einfach und effizient umsetzen. Beachte jedoch, dass die genaue Vorgehensweise je nach Laptop-Modell und Linux-Distribution variieren kann.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Horst
4 monate vor
Hallo Manuel,

bei mir hat das nicht funktioniert: LM 21.2
Im Terminal kommt die Meldung: 'not called' ?
Habe einige Zeit investiert :-(

Vielen Dank u
SG Horst
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.