Wenn Sie mit dem Dateiexplorer auf Ihrem Computer ein Verzeichnis betrachten, dann ist in diesem vielleicht eine Datei mit der Endung .NFO enthalten. Die Datei ist mit keinem Programm verknüpft und deswegen werden Sie sich jetzt wohl diese Frage stellen:

Was sind .NFO Dateien?

 .NFO-Dateien sind Textdateien. Sie enthalten Informationen typischerweise über Software oder digitale Medien. Sie sind oft als Informationsdatei bei APps und Programmen mit enthalten.

Wie kann ich .NFO Dateien unter Windows 10 öffnen?

NFO Dateien öffnen - Windows 10

Diese Kurzanleitung zeigt Ihnen, wie Sie .nfo-Dateien auf Ihrem Windows 10-Computer oder -Tablet öffnen können. Sie benötigen hierzu keine zusätzliche Software.  


1. Lassen Sie sich die .nfo-Datei, die Sie öffnen möchten anzeigen.

2. Gehen Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü "Öffnen mit...".

3. Wählen Sie „Weitere Apps“ aus. Windows zeigt nun eine Liste mit den meisten Apps auf Ihrem Computer an.

4. Wählen Sie Notepad aus dieser Liste aus, setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen „Immer diese App zum Öffnen von .nfo Dateien verwenden“ und klicken Sie dann auf OK.

5. Notepad wird jetzt geöffnet und zeigt den Inhalt Ihrer .nfo-Datei an.

Wenn Sie in Zukunft eine .nfo-Datei öffnen möchten, müssen Sie nur noch darauf doppelklicken. Damit kennen Sie nun die notwendigen Schritte, um unter Windows 10 eine .NFO Datei zu öffnen.

Kommentar schreiben

Senden
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.