Der PlayStation 4 Controller bietet euch die Möglichkeit ein Headset zu verbinden. So kann direkt über die Kopfhörer der Spielesound angehört werden, was nützlich ist, da man so innerhalb der Wohnung zocken kann ohne beispielsweise einen Mitbewohner oder Partner zu stören.

 

Es gibt drei verschiedene Methoden, wie man ein Headset mit einem PlayStation 4 Controller verbinden kann. Diese haben wir euch nachfolgend genau vorgestellt:

Methode 1: Anschließen eines Bluetooth-Headsets

Playstation inkl. Controller

Lesen Sie auch:

Windows 10 Die Anzeigeeinstellungen konnten nicht gespeichert werdenWindows 10 Die Anzeigeeinstellungen konnten nicht gespeichert werden
Sollten Sie zu Hause einen zweiten Monitor an Ihren Laptop oder Desktop PC anschließen, dann werden Sie vielleicht eine...

Will man ein Bluetooth Headset verbinden, dann müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

1. Starten Sie die PlayStation 4.

2. Öffnen Sie die Einstellungen.

3. Navigieren Sie auf „Geräte“ und weiter auf „Bluetooth-Geräte“.

4. Die PS4 sucht nun nach neuen Geräten in der Umgebung.

5. Wählen Sie das Bluetooth Headset aus und folgen Sie den Pairing-Anweisungen.

Bluetooth und Playstation 4 ist so eine Sache. Die meisten Headsets funktionieren leider nicht optimal und eine Verbindung zwischen dem Controller und dem Headset kann nicht hergestellt werden. Deswegen wird meist ein USB-Empfänger für das Gaming Headset mitgeliefert, den Sie an die PlayStation anschließen.

Methode 2: Headset über 3,5 mm Klinke verbinden

3,5mm Klinken Audioanschluss

Verbinden Sie dazu einfach das 3,5-Millimeter-Kabel des Headsets mit dem Kopfhöreranschluss des PS4-Controllers. Dieser befindet sich mittig an der Vorderseite. Nutzen Sie dann folgende Anleitung:

1. Drücken Sie die PS-Taste am Controller und halten Sie sie gedrückt.

2. Es erscheint ein Menü.

3. Gehen Sie zu Sound/Bildschirm. In diesem Menü können Sie die Toneinstellungen anpassen.

Alternative Methode 3: Headset über Basisstation verbinden

In vielen Fällen wird ein PS4 Gaming-Headset mit einer Basisstation geliefert, welches an die PS4 angeschlossen werden kann.

Schließen Sie die Basisstation über USB für Strom und das optische Kabel für die Tonübertragung an der Playstation 4 an. Damit das Headset richtig funktioniert, müssen Sie nun noch folgende Einstellungen festlegen:

1. Gehen Sie zu den Einstellungen der PS4.

2. Navigieren Sie zu „Sound und Bildschirm“ und dann zu den Sound-Einstellungen.

3. Wählen Sie „Ausgangsgerät“ und ändern Sie diesen in „Digitale Ausgabe (optisch)“.

Sie kennen nun drei verschiedene Methoden um ein Gaming Headset mit der PS4 zu verbinden.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Excel Dark Mode Wie wird er aktiviert?
Wer abends öfter noch mit Microsoft Excel arbeiten muss, der wird sich eine...
Windows 10 Windows 10 "Error - this is not notepc"  Fehler beheben
Wenn Sie mit Ihrem Computer, Laptop oder Netbook arbeiten, dann kann Ihnen...
Windows 10 Tastatur leuchtet nicht nach UpdateWindows 10 Tastatur leuchtet nicht nach Update
Wenn Sie Windows 10 aktualisieren und das neueste Update einspielen, dann...
Windows 10 Scheinbar sind sie nicht berechtigt - FehlerWindows 10 Scheinbar sind sie nicht berechtigt - Fehler
Es gibt viele Fehlermeldungen in Windows 10 und eine davon lautet "...
Windows 10 Standardhardwaresicherheit wird nicht unterstütztWindows 10 Standardhardwaresicherheit wird nicht unterstützt
Wenn man sich in Windows 10 innerhalb der Systemeinstellungen bewegt, dann...

Aktuelle Fragen