Unter Windows 10 gibt es diverse Gesten, die Sie über das Touchpad Ihres Laptops oder Netbooks ausführen können. Diese Gesten können allerdings dazu führen, dass Sie bestimmte Aktionen versehentlich ausführen und dies ist meist eher ungünstig.

Nachfolgend wollen wir Ihnen nun erklären, wie Sie unter Windows 10 diese Touchpad Gesten komplett deaktivieren können.

 

Touchpad Gesten deaktivieren – Anleitung für Windows 10

Touchpad Gesten Windows deaktivieren

  1. Öffnen Sie unter Windows 10 die Einstellungen – gehen Sie dazu auf das Windows-Symbol unten links und anschließend auf das Zahnrad-Symbol.
  2. Weiter geht es jetzt auf „Geräte“ und dann in der linken menüleiste auf „Touchpad“
  3. Scrollen Sie nun ein Stück weit nach unten, bis Ihnen das Modul „Drei Finger Gesten“ und „Vier Finger Gesten“ angezeigt wird.
  4. Tippen Sie bei „Wischbewegungen“ auf das Auswahlfeld und dann auf „Nichts“.
  5. Gehen Sie genauso bei der Vier-Finger-Geste vor.

Sie haben soeben die Touchgesten unter Windows 10 deaktiviert. Damit dürften Ihnen keine versehentlichen Eingaben mehr mit dem Touchpad Ihres Laptop oder Netbooks unterlaufen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps