Sie können Ihren Windows 10 PC in den Ruhemodus bzw. Stand-By versetzen. Um ihn aus diesem Modus wieder aufzuwecken, können Sie bestimmte Aktionen durchführen. Zum Beispiel kann das Drücken einer beliebigen Taste auf der Tastatur oder einer Maustaste den Ruhemodus deaktivieren.

 

Auch da Bewegen der Maus kann dazu führen, dass der Computer wieder aufgeweckt wird. Möchten Sie verhindern, dass Ihre Maus den Computer aufweckt, dann führen Sie die folgenden Schritte aus.

Deaktivieren das Mausbewegungen den Computer aufwecken

Aufwecken verhindern

Lesen Sie auch:

Microsoft Edge Link kann nicht kopiert und eingefügt werden   Microsoft Edge Link kann nicht kopiert und eingefügt werden  
Einige Benutzer von Microsoft Edge sind möglicherweise mit dem Problem konfrontiert, dass sie URLs nicht aus der...

1.  Starten Sie den Geräte-Manager, indem Sie in Windows 10 unten links in der Suchleiste danach suchen.

2. Wählen Sie dort „Mäuse und andere Zeigegeräte“ aus oder wenn Sie eine Bluetooth-Maus verwenden, gehen Sie zu „Eingabegeräte Human Interface Devices“.

3. Gehen Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Maus und wählen Sie Eigenschaften.

4. Wählen Sie die Registerkarte Energieverwaltung aus.

5. Sie sehen nun die Option „Erlaube diesem Gerät, den Computer aufzuwecken“. Deaktivieren Sie dann die Option.

Starten Sie anschließend Ihren Computer neu.

Überprüfen, welche Geräte den PC aufwecken können

Eingabeaufforderung

Sie können auch überprüfen, welche Geräte Ihren Windows 10 Computer aufwecken dürfen, falls Sie die entsprechende Hardware nicht sofort identifizieren können.

1. Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator, indem Sie diese über die Suche unten links in Windows suchen.

2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

  • powercfg -devicequery wake_armed

3. Drücken Sie die Eingabetaste um den Befehl zu senden.

Sie sehen nun eine Liste der Geräte, die Ihren Rechner aufwecken können.

Damit wissen Sie nun, wie Sie das Aufwecken des Windows 10 Computers durch Geräte wie die Maus oder die Tastatur einfach deaktivieren können.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

LastPass speichert keine Passwörter mehr – LösungLastPass speichert keine Passwörter mehr – Lösung
Passwort Manager wie LastPass erleichtern dem Nutzer den Alltag, indem man...
Windows 10 Mehrere Dateien auf einmal druckenWindows 10 Mehrere Dateien auf einmal drucken
Man kommt öfter in die Situation, dass man mehrere Dateien auf einmal von...
Windows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändernWindows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändern
Wenn Sie einen Monitor und eine Grafikkarte besitzen, die eine höhere...
Windows 10 Windows 10 "Error - this is not notepc"  Fehler beheben
Wenn Sie mit Ihrem Computer, Laptop oder Netbook arbeiten, dann kann Ihnen...
Windows 10 Tastatur leuchtet nicht nach UpdateWindows 10 Tastatur leuchtet nicht nach Update
Wenn Sie Windows 10 aktualisieren und das neueste Update einspielen, dann...

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube