Die Privatsphäre ist ein hohes Gut und sollte geschützt werden, gerade im Umgang mit Computern, welche mit Webcams und Mikrofonen arbeiten. Denn hier ist es möglich, dass Hacker sie durch Ihre Webcam sehen und Sie durch Ihr Mikrofon hören können.

 

Deswegen haben viele moderne Laptops bereits eine Kameraabdeckung integriert, sodass Sie die Kamera abdecken können, wenn Sie diese nicht benutzen. Sollten Sie allerdings ein älteres Laptop-Modell besitzen, das nicht über eine solche Abdeckung verfügt, dann können Sie die Kamera und das Mikrofon manuell deaktivieren bzw. aktivieren.

Wir erklären Ihnen hier, wie Sie die Kamera und das Mikrofon auf jedem Windows 10 PC einfach aktivieren oder deaktivieren können.

Vollständiges Aktivieren oder Deaktivieren der Kamera in Windows 10

Windows 10 Kamerazugriff ändern

1. Drücken Sie Windows + I, um die Seite Einstellungen zu öffnen.

2. Navigieren Sie auf Datenschutz und dann weiter auf der linken Seite auf „App Berechtigungen“.

3. Wählen Sie „Kamera“ aus.

4. Unterhalb des Status „Kamerazugriff ist für dieses Gerät aktiviert“ klicken Sie auf Ändern.

5. Deaktivieren oder aktivieren Sie den Kamerazugriff für Windows 10, indem Sie den Schalter umlegen.

Individuelles Aktivieren/ Deaktivieren des Kamerazugriffs

Sie können den Zugriff auf die Kamera für jede App aus dem Microsoft Store individuell aktivieren oder deaktivieren. Wählen Sie bei „Welche Microsoft Store-App auf die Kamera zugreifen darf“ diejenigen Apps aus, denen Sie einen Zugriff erlauben.

Aktivieren oder Deaktivieren des Mikrofons unter Windows 10

Genauso, wie Sie den Kamerazugriff für das gesamte System oder einzelne Apps aktivieren oder deaktivieren, können Sie das auch für das Mikrofon tun.

1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen und  klicken Sie erneut auf Datenschutz.

2. Gehen Sie auf der linken Seite auf Mikrofon.

3. Es gibt einen universellen Kippschalter, der das Mikrofon für alle installierten Apps ein- oder ausschalten kann.

Sie wissen nun, wie Sie in Windows 10 das Mikrofon oder die Webcam deaktivieren können.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...

Aktuelle Fragen