Wenn Sie Windows 10 aktualisieren und das neueste Update einspielen, dann kann es passieren, dass die Tastatur Ihres Laptops oder der externen Tastatur nicht mehr leuchtet, obwohl die technischen Voraussetzungen dafür vorhanden sind.

 

Sollte also Ihre Tastatur nach dem Update auch nicht mehr leuchten, dann können Sie mit Hilfe des nachfolgenden Leitfadens dies wieder beheben.

Tastatur ohne Beleuchtung nach Update – Lösungen

Tastaturbeleuchtung

Lesen Sie auch:

Windows 10 Kamera und Mikrofon aktivieren oder deaktivierenWindows 10 Kamera und Mikrofon aktivieren oder deaktivieren
Die Privatsphäre ist ein hohes Gut und sollte geschützt werden, gerade im Umgang mit Computern, welche mit Webcams und...

Tastaturlicht eingeschaltet?

Tastaturbeleuchtung einschalten

Als Erstes müssen Sie die FN- + Leertaste drücken, um die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur ein- oder auszuschalten. Diese Taste kann bei verschiedenen Laptop-Modellen unterschiedlich sein. Sollte dies nicht funktionieren nutzen Sie die nachfolgenden Tipps:

Treiber neu installieren

Treiber neu installieren

Es ist möglich, dass das Problem, dass die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur nicht funktioniert, durch ein bestimmtes Treiberproblem verursacht wird. Dies kann bei einem Windows Update leider schon mal passieren.  Beheben Sie dies wie folgt:

1. Geben Sie in das Suchfeld unten links „Gerätemanager“ ein.

2. Wählen Sie „Tastaturen“ aus und dann das Standardeingabegerät.

3. Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und wählen Sie dann „Treiber aktualisieren“ aus. Suchen Sie „automatisch“ nach neuen Treibern und Windows sollte anschließend den richtigen Treiber installieren.

4. Starten Sie den Computer neu und das Tastaturlicht sollte wieder funktionieren.

Letztes Windows Update deinstallieren

Windows Update

Wenn das Problem der nicht funktionierenden Tastaturbeleuchtung nach der Installation des neuesten Windows-Updates auftritt sollten Sie das Update wieder deinstallieren.

Öffnen Sie dazu  „Windows Update“ über die Suchleiste unten links. Wählen Sie „Updateverlauf anzeigen“ aus und dort „Updates deinstallieren“.

Wählen Sie nun das letzte Update aus und entfernen Sie dieses wieder von Ihrem PC. Starten Sie diesen anschließend neu. Die Tastaturbeleuchtung sollte nun wieder einwandfrei funktionieren.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändernWindows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändern
Wenn Sie einen Monitor und eine Grafikkarte besitzen, die eine höhere...
Windows 10 Bewegen der Maus weckt PC Stand-By auf – DeaktivierenWindows 10 Bewegen der Maus weckt PC Stand-By auf – Deaktivieren
Sie können Ihren Windows 10 PC in den Ruhemodus bzw. Stand-By versetzen. Um...
Drucker Fehlerbehebung Dokumente hängen in WarteschlangeDrucker Fehlerbehebung Dokumente hängen in Warteschlange
In vielen Bereichen heutzutage ist es weiterhin notwendig Dokumente, die...
Excel Dark Mode Wie wird er aktiviert?
Wer abends öfter noch mit Microsoft Excel arbeiten muss, der wird sich eine...
Windows 10 Windows 10 "Error - this is not notepc"  Fehler beheben
Wenn Sie mit Ihrem Computer, Laptop oder Netbook arbeiten, dann kann Ihnen...

Aktuelle Fragen