Auf jeder Computer Tastatur, die Windows unterstützt findet sich rechts und links neben der Leertaste eine Windows Taste. Wenn Sie diese Taste drücken, wird das Startmenü geöffnet. Alternativ können Sie auch mit der Maus unten links in der Taskleiste auf den Start Button von Windows tippen.

Diese Funktionalität funktioniert in Windows 11 als auch in Windows 10. Manchmal kann es aber vorkommen, dass der Start Button nicht mehr funktioniert. Weder über den Bildschirm noch über die Tastatur. Wenn das der Fall ist, dann haben Sie nun folgende Möglichkeiten, um das Problem schnell und effizient zu lösen:

Windows Start Button geht nicht – so wird´s behoben

Windows Start-Button

Gaming Mode der Tastatur deaktivieren

In den meisten Fällen ist ein versehentlich aktivierter Spielemodus der Tastatur dafür verantwortlich, dass Sie den Start Button von Windows nicht mehr mit dieser öffnen können. Denn einige Tastaturen, verfügen über die Möglichkeit, die Windows-Tasten über einen Hardwareschalter oder eine FN-Tastenkombination zu deaktivieren, um zu verhindern, dass diese Taste während eines Spieles gedrückt wird.




Der Gaming kann wie folgt bei diversen Tastaturen deaktiviert werden.

  • Standard Laptop/ Computer Tastaturen: Oftmals eine Taste mit einer kleinen Rakete als Symbol
  • Logitech Tastaturen: Die meisten Tastaturen verfügen über einen Schalter oder eine extra Taste für den Spielemodus.
  • Corsair-Tastaturen: Hier muss die mitgelieferte Software genutzt werden, um den Spielemodus zu deaktivieren.
  • MSI Tastaturen: Windows-Taste über das Dragon Gaming Center und dann „System Tuner“ aktivieren.
  • Alienware: Tastaturen: drücken Sie FN + F6, um den Gaming-Modus ein- und auszuschalten.

Sollte dies nicht die Ursache für Ihr Problem sein, dann nutzen sie unseren nächsten Tipp:

Alle Apps in Windows neu registrieren

Windows Taste - Tastatur

In der Regel löst dieser Workaround jeden Softwarekonflikt mit Ihrer Tastatur unter Windows. Um diese Maßnahme durchzuführen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Öffnen Sie:

  • C:\Benutzer\IhrBenutzername\AppDaten\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Windows PowerShell\

und gehen Sie mit der rechten Maustaste auf "Windows PowerShell" und führen Sie es als Administrator aus.

Fügen Sie nun folgenden Code ein:

  • Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml"}

Führen Sie den Code aus und starten Sie dann den Computer neu. Dies sollte dazu führen, dass Ihre Tastatur nun wieder wie gewohnt funktioniert.

Aktivieren der Windows-Taste durch Registry Anpassung

Windows Registry

In der Registry wird unter anderem auch gesteuert, welche Tastaturtasten und Menüpunkte verwendbar sind. Deswegen können Sie darüber auch die Windows-Taste aktivieren:

Hierzu müssen Sie mit der Maus auf „Start“ gehen und dann „Ausführen“ eingeben. Tragen Sie nun "regedt32" ein und wählen Sie dann OK aus.

Navigieren Sie im Windows-Menü auf „HKEY_LOCAL_ MACHINE“.

Wählen Sie den Ordner „System\CurrentControlSet\Control“ aus und gehen Sie dann auf den Ordner „Keyboard Layout“. Suchen Sie den Registrierungseintrag „Scancode Map“ und wählen Sie diesen mit der rechten Maustaste aus. Navigieren Sie dann auf Löschen.

Schließen Sie danach den Registrierungseditor und starten Sie den Computer neu.

Sie haben nun drei varianten kennengelernt, um den Windows Start Button wieder zum Funktionieren zu bekommen.

 

German    English    French    Spanish   

Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Chromebook Entpacken von Dateien – so geht´sChromebook Entpacken von Dateien – so geht´s
Auf den ersten Chromebooks war es leider nicht möglich gepackte Dateien,...
Windows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´sWindows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´s
Windows 10 hat eine Funktion integriert, bei welcher die Helligkeit des...
Brother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´sBrother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´s
Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft Ihnen Störungen und Probleme...
FritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´sFritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´s
Verwenden Sie einen Router des Herstellers „FritzBox“, dann können Sie auf...
Epson L3150 auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´sEpson L3150 auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´s
Wenn Ihr Epson-Drucker L3150 die Warnmeldung "Druckerwartung erforderlich"...