Wenn Sie ein in Zoom-Meeting verwenden und dabei auch Ihre Webcam eingeschaltet haben, dann wollen Sie vielleicht nicht, dass jeder sehen kann, wo Sie sich gerade befinden. Hierfür hat Zoom zum Glück eine Funktion integriert, welche Im Home Office eine nützliche Angelegenheit ist.

Und zwar handelt es sich um die so genannte Hintergrundunschärfe. Wenn Sie diese aktivieren, dann können Sie bei Ihrer nächsten Videokonferenz Ihre Privatsphäre schützen oder einen unordentlichen Raum vor den Kollegen verbergen.

Wie Sie Ihren Zoom-Hintergrund vor einem Meeting unscharf stellen

Hintergrund unscharf maskieren

1. Öffnen Sie in Zoom bei geöffnetem Zoom auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke des Fensters, um die Einstellungen anzuzeigen.




2. Wenn die Einstellungen geöffnet sind, navigieren Sie auf „Virtueller Hintergrund“.

3. Gehen Sie dann auf Unschärfe und Sie werden den Effekt sofort an Ihrem Webcam-Bild erkennen können. Der Hintergrund wird unscharf.

Damit kennen Sie nun eine sehr einfache Möglichkeit den Hintergrund während eines Zoom Meetings unscharf darzustellen, sodass nur Ihre Person scharf angezeigt wird. Die Privatsphäre ist dadurch geschützt und Sie können entspannter arbeiten.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentare

Hallo Manuel,
Leider habe ich diese Funktion nicht.
Kann es sein, dass ich zahlendes Mitglied bei ZOOM sein muss, um die Funktion nutzen zu können?
Gruss
Aranda
Zitieren
Bei meinem PC mit Doppelmonitore funktioniert (zeigt nicht an) die unscharfe Einstellung nicht, obwohl ich die aktuellste Zoom-Version habe.
Bei meinem Macbook und Ipad funktioniert es einwandfrei.
Kann das am meiner relativ günstigen Webcam liegen, oder doch eher am PC?
VG Jürgen Nitsche
Zitieren
Leider habe ich diese Funktion nicht.
Kann es sein, dass ich zahlendes Mitglied bei ZOOM sein muss, um die Funktion nutzen zu können?
Grüße
Zitieren

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Windows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´sWindows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´s
Windows 10 hat eine Funktion integriert, bei welcher die Helligkeit des...
FritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´sFritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´s
Verwenden Sie einen Router des Herstellers „FritzBox“, dann können Sie auf...
Brother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´sBrother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´s
Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft Ihnen Störungen und Probleme...
Epson L3150 auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´sEpson L3150 auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´s
Wenn Ihr Epson-Drucker L3150 die Warnmeldung "Druckerwartung erforderlich"...
Elden Ring reagiert nicht mehr und friert ein - TippsElden Ring reagiert nicht mehr und friert ein - Tipps
Elden Ring ist ein Open World Spiel, bei dem Sie mit Ihrem Charakter...

Aktuelle Fragen