Sie können mit dem Mi Band 7, 6 & 5 den Puls messen lassen. Dazu wurde ein Herzfrequenzsensor verbaut, welcher in regelmäßigem Intervall den Herzschlag misst. Dieses Intervall kann vom Nutzer bestimmt werden.

 

Denn je öfter gemessen wird, desto genauer die Daten, aber desto schneller ist auch der Akku leer. Sie können aus diesem Grund das Intervall für die Pulsmessung auf dem Mi Band 7, 6 & 5 individuell einstellen.

Unsere nachfolgende Anleitung beschreibt Ihnen dabei Schritt für Schritt, wie Sie exakt vorgehen müssen:


Herzfrequenzsensor – Intervall einstellen

Herzfrequenzsensor Mi Band 5

1. Öffnen Sie auf Ihrem gekoppelten Smartphone die Mi Fit App.

2. Gehen Sie unten rechts auf „Profil und weiter auf „Mi Smart-Armband“

3. Sie sehen nun die Einstellungen des Armbandes. Scrollen Sie nach unten zu „Überwachung der Herzfrequenz“.

4. Sie können nun bei „Erkennungsfrequenz“ ein Intervall aus folgenden Möglichkeiten wählen:

  • 1 Minute
  • 5 Minuten
  • 10 Minuten
  • 30 Minuten

5. Wählen Sie einen Wert aus, dieser wird im Anschluss direkt übernommen und ist ab sofort aktiv.

Sehen Sie sich die Vorgehensweise nochmal genau in unserer Videoanleitung dazu an:

Damit wird nun das Armband in dem von Ihnen festgelegten Intervall die Herzfrequenz überprüfen.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Melitta
1 jahr vor
Hallo! Habe das Mi 7 pro und kann meine Blutdruckmessung nicht einstellen. Kann mir wer helfen
LG Melitta
Like Gefällt mir Zitieren
Nicole
1 jahr vor
Hallo, wie messe ich den mit dem mi band 6 den Blutdruck? Ich habe es einmal gemacht und jetzt finde ich es einfach nicht mehr wieder.der Wert ist in der App noch gespeichert aber ich weiß nicht mehr wie ich das gemacht habe :-(
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.