Das Google Pixel 7 & 6 Pro hat eine tolle Kamera integriert, welche euch Möglichkeiten bietet Fotos und Bilder aufzunehmen, die es so bislang in einem Smartphone nicht gab.

Interessiert man sich für das Smartphone näher und möchte nun wissen, ob man damit auch tolle Mondaufnahmen machen kann, dann möchten wir denjenigen hierzu gerne aufklären:

Mondfotos mit dem Google Pixel 7 & 6 Pro? Wohl eher nicht!

Mondfoto aufgenommen mit dem Google Pixel 6 Pro

Wer ein Foto des Mondes mit dem Google Pixel 7 & 6 Pro aufnimmt und zwar egal mit welcher Kameralinse, der wird wohl eher enttäuscht sein. Denn das Foto besteht meist aus einer weißen Scheibe.


Selbst mit dem 20-fachen Zoom und der Super Res Zoom Funktion ist das Pixel 7 & 6 Pro nicht in der Lage, irgendwelche Details auf der Mondoberfläche zu erfassen. Also keine Krater oder Schattierungen.

Hintergrund hierfür ist wohl die die computergestützte Fotografie, also das maschinelle optimieren von Bildern.

Eigentlich wäre es ganz einfach, es müsste lediglich die Belichtungszeit heruntergesetzt werden, wenn die Kamera des Google Pixel 7 & 6 Pro gen Himmel bzw. Mond gerichtet wird. Vielleicht wird dies aber mit einem der kommenden Kamera Updates noch möglich sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie sich kein Google Pixel 7 & 6 Pro kaufen sollten, wenn Sie den Mond fotografieren möchten. Hier schneidet das Samsung Galaxy S21 Ultra wesentlich besser ab. Die besten Bilder werden Sie aber vermutlich immer noch mit einer „richtigen“ Kamera aufnehmen können.

Mond aufgenommen mit einer Bridge Kamera


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Seb
3 wochen vor
Moinsen,

Klar kommen Handy-Mond-Fotos nicht an die gute "Russen-Tonne" an.
Aber tatsächlich kann das Pixel 7 Pro den Mond gut und mit Details im 30x ablichten.
Stativ natürlich von Vorteil.

Im Nachtsicht-Modus den Mond ranholen, antippen, dann die Belichtung und den Schatten Regler runter kurbeln. Klar, die Software greift beim pixel immer hart rein. Diese Schritte müssen unter Umständen zwei oder drei mal wiederholt werden bis es klappt. Aber dann gehts gut!
Und das sag ich als einer, der auch gerne mit echten Brennweiten auf große Chips ballert.

Grüße
Sebastian
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Google Pixel 7 Pro Erinnerungen zu Fotos deaktivierenGoogle Pixel 7 Pro Erinnerungen zu Fotos deaktivieren
Auf Ihrem Google Pixel 7 Pro finden Sie in der Statusleiste  immer...
Google Pixel Serverfehler bei Anruf – Ursache und LösungGoogle Pixel Serverfehler bei Anruf – Ursache und Lösung
Wer mit seinem Google Pixel Smartphone einen Anruf tätigt, der wird unter...
Google Pixel 7 & 6 Pro Bildschirm EIN lassen beim AnsehenGoogle Pixel 7 & 6 Pro Bildschirm EIN lassen beim Ansehen
Wenn Sie ein Google Pixel 7 & 6 Pro verwenden, dann können Sie entweder...