Das Google Pixel 8 Pro ist ein leistungsstarkes Smartphone mit zahlreichen Funktionen, die die Akkulaufzeit optimieren sollen. Eine gelegentlich gestellte Frage ist, ob es möglich ist, den Akku auf 85% zu begrenzen, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern. Die Antwort auf diese Frage ist jedoch: Nein, auf dem Google Pixel 8 Pro gibt es keine integrierte Funktion, um den Akku auf 85% zu begrenzen.

Warum möchten Nutzer den Akku auf 85% begrenzen?

Google Pixel 8 Pro

Die Idee, den Akku auf 85% zu begrenzen, basiert auf der Annahme, dass das Laden des Akkus auf 100% die Lebensdauer verkürzen kann. Einige Nutzer versuchen, den Akku auf einem niedrigeren Ladestand zu halten, um seine Gesundheit und Haltbarkeit zu verbessern.


Warum ist das Begrenzen auf 85% auf dem Google Pixel 8 Pro nicht möglich?

Die meisten Smartphones, einschließlich des Google Pixel 8 Pro, verfügen nicht über die Funktion, den Akku auf einen bestimmten Prozentsatz zu begrenzen. Dies liegt daran, dass moderne Lithium-Ionen-Akkus eine intelligente Ladesteuerung haben, die das Überladen des Akkus verhindert. Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, schaltet das Gerät automatisch auf Erhaltungsladung um, um den Akku auf 100% zu halten und gleichzeitig die Gesundheit des Akkus zu erhalten.

Das Deaktivieren des Ladens bei 85% ist in den meisten Fällen nicht erforderlich und kann dazu führen, dass das Gerät nicht vollständig aufgeladen ist, wenn Sie es benötigen.

Wie können Sie die Akkulebensdauer verlängern?

Wenn Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihres Akkus machen und die Lebensdauer verlängern möchten, können Sie einige bewährte Methoden anwenden:

  1. Vermeiden Sie extremes Überladen oder Entladen: Halten Sie den Akku Ihres Google Pixel 8 Pro in einem vernünftigen Ladebereich, aber Sie müssen ihn nicht manuell auf 85% begrenzen.

  2. Verwenden Sie das mitgelieferte Ladegerät: Verwenden Sie das vom Hersteller empfohlene Ladegerät und Kabel, um sicherzustellen, dass der Akku optimal geladen wird.

  3. Laden Sie regelmäßig auf: Es ist besser, den Akku regelmäßig aufzuladen, anstatt ihn ständig bis auf 0% zu entladen.

  4. Vermeiden Sie hohe Temperaturen: Hitze kann die Akkulebensdauer beeinträchtigen. Halten Sie Ihr Smartphone bei übermäßiger Hitze geschützt.

  5. Vermeiden Sie unnötige Hintergrundprozesse: Schließen Sie nicht verwendete Apps, um den Energieverbrauch zu reduzieren.

  6. Nutzen Sie die Funktion Adaptiver Akku: In den Einstellungen für das AKkumaanagement aktivieren Sie die Funktion "Adaptiver Akku". Dieser regelt die Akkunutzung und LAdung anhand Ihres Nutzungsverhaltens.

Obwohl die Idee, den Akku auf 85% zu begrenzen, auf den ersten Blick sinnvoll erscheinen mag, ist dies auf dem Google Pixel 8 Pro nicht erforderlich und auch nicht möglich. Moderne Smartphones sind mit intelligenten Akkuladesystemen ausgestattet, die den Akku vor Überladung schützen. Sie können jedoch bewährte Methoden zur Akkupflege anwenden, um die Lebensdauer Ihres Akkus zu optimieren und sicherzustellen, dass er Ihnen möglichst lange gute Dienste leistet.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Andre
2 monate vor
Jeder LiIon-Akku leidet bei jeder Ladung über 80% unverhältnismäßig hoch. Eine Ladung auf 100% ist (fast) immer ein Ladezyklus, auf 80% nur ein Bruchteil dessen. Es gibt also auch bei einem Pixel 8 (Pro) aus Anwendersicht Gründe die Ladung bei z.B. 80% SoC zu beenden! Der Hersteller hingegen möchte natürlich gar nicht, dass ein Akku viel länger als 24 Monate hält...

Ich nutze übrigens seit Jahren die App "AccuBattery"
Like Gefällt mir like 1 Zitieren
Daniel
3 monate vor
Das Laden auf einen niedrigeren Ladezustand verlängert die Lebensdauer eines Lithium Ionen Akkus unabhängig davon ob das Laden thermisch optimiert wird und eine Erhaltungsladung beim Erreichen des Ladezustandes erhält.
Warum sollte das für ein Pixel Smartphone nicht erforderlich sein? Weil der Akku locker den garantierten Updatezeitraum von 7 Jahren durchhält?
Like Gefällt mir like 1 Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.