Der 5-Zylinder Hochleistungsmotor des Audi RS3 8V  muss ausreichend gekühlt werden, damit die optimale Leistung des Motors gewährleistet werden kann und damit dieser natürlich keinen Schaden nimmt.

 

Dafür ist es notwendig, dass immer ausreichend Kühlmittel im Ausgleichsbehälter vorhanden ist. Sollte Ihnen auffallen, dass bei Ihrem Audi RS3 8V zu wenig Kühlflüssigkeit im Ausgleichsbehälter vorhanden ist, dann müssen Sie diese nachfüllen.

Welche Kühlflüssigkeit ist dazu aber geeignet? Hat man das Boardbuch gerade nicht zur Hand, dann ist guter Rat teuer. Denn das Kühlmittel muss die richtige Spezifikation erfüllen, da ansonsten der Motor beschädigt werden könnte.

Dieses Kühlmittel wird durch Audi im offiziellen Boardbuch empfohlen

Kühlmittelstand zu niedrig Audi RS3 8V

Audi empfiehlt folgende Kühlmittel für den Audi RS3 8V

Kühlmittel Audi RS3 8V

Über die Amazon Links oben werdet Ihr auf die entsprechenden Kühlmittel geleitet.

In warmen Regionen empfiehlt Audi einen Kühlmittelzusatz von mindestens 40% und maximal 45%. Der Frostschutz ist so bis -25°C wirksam.

In kalten Regionen sollte mindestens 50% und maximal 55% Kühlmittelzusatz im System vorhanden sein. Der Frostschutz ist dann bis -40°C vorhanden.

Damit wisst Ihr nun, welches Kühlmittel der Audi RS3 8V benötigt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen