Jeder der ein E-Bike mit Bosch Technik sein Eigentum nennt, der wird vielleicht davon gehört haben, dass von Zeit zu Zeit neue Firmware Updates zur Verfügung stehen, die die Performance des E-Bikes verbessern, Funktionen hinzufügen oder Fehler beheben.

 

In erster Linie wird man sich nun die Frage stellen:

Wie bekomme ich das neue Firmware Update für mein E-Bike?

Bosch Firmware Update für E-Bike aktualisieren


Zunächst müssen Sie überprüfen, ob für Ihr E-Bike eine neue Version verfügbar ist. Das geht am Einfachsten über folgende Webseite von Bosch:

Ist ein neues Update verfügbar, dann geht es wie folgt weiter:

Software Update für Bosch Komponenten über den E-Bike Händler aufspielen lassen

Bosch E-Bike Firmware Update Motor

Die meisten E-Bike Händler bieten Ihren Kunden ein Firmware Update für Bosch Komponenten an. Dazu wird beim Händler vor Ort das Gerät an den PC angesteckt und mit einer von Bosch autorisierten Software auf den aktuellen Software Stand gebracht.

Welche Kosten entstehen für das Firmware Update?

Je nach Händler variiert die Preisspanne von kostenlos bis hin zu 50€. Oftmals wird das Firmware Update auch innerhalb der Inspektion automatisch mitgemacht. Hier sollte man nachfragen ob dies im Inspektionspreis inbegriffen ist oder extra kostet.

Bosch E-Bike Firmware update selber aufspielen möglich?

Firmware manuell aufspielen möglich?

Aktuell ist es für den normalen E-Bike Nutzer nicht möglich das Firmware Update für Bosch Komponenten selbst aufzuspielen. Dies hat den Hintergrund, dass Firmware manipuliert werden könnte und so das E-Bike getunt wird.

Dies möchte Bosch nicht, was auch durch die ab Modelljahr 2020 eingeführte Anti-Tuning-Software nochmal verschärft wird.

Dementsprechend bleibt dem E-Bike Nutzer nur eine Möglichkeit, wenn er ein neues Firmware Update für sein Fahrrad haben möchte. Und das ist der Gang zum Händler.

Ihr wisst nun, wie es um Firmware Update mit Bosch Komponenten bei einem E-Bike steht.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Engert Gerhard
10 monate vor
Ich habe ein e-bike Marke Haibike mit Bosch cx Motor Bj. 2018. Der erste Motoraustausch auf Garantie bei 4900km. Der nächste Austausch wäre wegen Motorschaden lt. Händler bei 11000 km notwendig. Lösung, ich habe mir das gleiche Modell ohne Akku bei einem Händler neu gekauft, da ich noch den original und einen drei Monat alten Ersatzakku mit ausreichend Leistung nach Messprotokoll habe. Mechanisch machten die Motoren keine Probleme wie Geräusche oder ähnliches. Ich vermute dass die Elektronik feuchtigkeits empfindlich ist, da nur die Elektronik ausfällt. Das Verhalten von Bosch ist m.E. Fragwürdig. Wenn die e- bikes auf dem Fahrradträger eines Kfz befördert werden, kanndurch den Fahrtwind erzeugten Unterdruck Feuchtigkeit in den Motor gelangen, die die Elektrik stört. Das Problem dürfte bekannt sein und der Kunde wird Versuchskaninchien.
Like Gefällt mir Zitieren
Kurti
1 jahr vor
Diese ganze Verhaltensweise von Bosch erinnert mich an das Gegängel von Nokia und Microsoft. Da musste erst Apple kommen, um Update's kostenfrei und laufend zu gewährleisten. Besonders ärgerlich ist es noch nicht einmal die Arbeit der Händler kontrollieren zu können. Solchen Unternehmen würde ich die ISO9001-Zertifizierung aberkennen.
Like Gefällt mir like 3 Zitieren
kukhubra
1 jahr vor
Das war dann für mich das letzte E Bike von Bosch.
Für ein Navi update 50 €, das sind ja Preise wie bei Mercedes.
Das geht garantiert günstiger.
Like Gefällt mir Zitieren
Mike Mikehl
1 jahr vor
Guten Tag also wäre es auch möglich ein CX Motor von Ende 2019 auf die 85 Nm zu tunen?? bzw. das Update rauf zu spielen??
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.