Defekte Pixel können bei jedem Smartphone auftreten und somit kann auch das Samsung Galaxy A51 betroffen sein. Das bedeutet, dass ein Pixel nicht mehr die Farben rot, grün, blau anzeigen kann und dies bei einer entsprechenden Anzeige dann als Anomalie sichtbar ist.

 

Auch kann es sein, dass die Farben nicht mehr so kräftig dargestellt werden können, wie bei aneren Pixel. Man spricht dann von eingebrannt. Wir wollen Ihnen nachfolgend erklären, wie Sie diverse Tests durchführen können, um defekte Pixel zu lokalisieren.

Display des Samsung Galaxy A51 überprüfen – So wird es gemacht

Pixelfehler

  1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy A51 die Telefon-App.
  2. Wechseln Sie auf die Zifferntastatur.
  3. Geben Sie folgenden Code ein: *#0*#
  4. Es wird Ihnen nun das Service Menü angezeigt
  5. Wählen Sie nun in der Reihe ganz oben nacheinander die folgenden Kacheln an: Red, Green, Blue
  6. Prüfen Sie bei jeder Farbe, ob Sie einen schwarzen Pixel erkennen können.

Fällt Ihnen bei einem der Pixel ein schwarzer Fleck auf oder ist dieser dunkler als der Rest, dann ist dieser defekt. Dies ist definitiv ein Grund, um das Samsung Galaxy A51 direkt wieder zurückzusenden und ein neues als Ersatz einzufordern.

Der Test ist sehr einfach durchzuführen und defekte Pixel sind in der Regel auch sehr leicht zu erkennen. Eine Lupe kann Ihnen unter Umständen helfen einen solchen Pixel zu erkennen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.