Es kann auf dem Samsung Galaxy S10 passieren, dass Ihnen die App Symbole plötzlich nur noch in grau und nicht mehr farbig angezeigt werden. Auch ist es so nicht mehr möglich diese auszuwählen, geschweige denn zu öffnen.

 

In folgendem Screenshot sieht man schön die grauen Symbole. Lediglich die Einstellungen können noch genutzt werden. Was ist die Ursache hierfür und wie kann man dies beheben? Das wollen wir Ihnen hier gerne näher erklären.

Ursache für graue App-Symbole ab Android 10

Samsung Galaxy S10 Graue Symbole

Ihnen werden die App-Symbole auf dem Samsung Galaxy S10 in grau angezeigt, wenn der Konzentrationsmodus aktiviert wurde. Dies ist ein spezieller Modus, der Sie dabei unterstützen soll sich auf Wesentliche Dinge zu konzentrieren und nicht auf Apps wie Instagram, WhatsApp, Facebook etc.

App Symbole wieder farbig werden lassen und nutzen können

Dazu muss lediglich der Konzentrationsmodus deaktiviert werden. Dazu zieht man die Statusleiste mit zwei Fingern von oben in das Display und wählt dann das Herz-Symbol im Kreis aus. Dadurch wird dann der Modus beendet und sie können anschließend wieder Ihre Apps so nutzen, wie Sie das gewohnt sind.

Damit wissen Sie nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 vorgehen muss, wenn Ihnen die App Symbole nur noch in grau angezeigt werden und Sie diese nicht weiter auswählen und nutzen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps