Die neue OneUI auf dem Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra bietet viele Funktionen und optische Veränderungen, die man gerade wenn man von einem älteren Android System oder von iOS kommt so noch nicht kennt.

 

Gerade in Bezug auf die „Automatisch Drehen“ Funktion des Bildschirms kann es hier bei dem Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra zu Verwirrungen kommen. Porträt, Querformat oder Bildschirm drehen, bei welcher Schaltfläche passiert was? Wann dreht sich der Bildschirminhalt automatisch beim Bewegen des Smartphones und wann nicht?

Das wollen wir euch gerne hier näher erklären.

Display Drehen – Automatische Bildschirmdrehung verständlich erklärt

Samsung Galaxy S20

Es gibt drei verschiedene Schaltflächen, welche über die Statusleiste ausgewählt werden können:

Porträt – grau

Porträt Schaltfläche

Wenn Sie eine graue Schaltfläche mit „Porträt“ sehen können, dann bedeutet dies, dass der Bildschirm sich nicht automatisch dreht, sondern vertikal arretiert bleibt, auch wenn Sie das Smartphone kippen oder bewegen.

Bildschirm drehen – blau

Bildschirm drehen

Wenn Sie die graue Schaltfläche Porträt oder Querformat auswählen, dann wechselt diese zu blau und zeigt „Bildschirm drehen“ an. Wenn Sie nun das Gerät neigen, dann wird auch der Displayinhalt dementsprechend rotiert, sodass Sie diesen optimal ablesen können.

Querformat – grau

Bildschirm grau

Wenn das Toggle grau ist und „Querformat“ auf dem Display steht, dann bedeutet dies, dass der Bildschirm alles im Querformat anzeigt. Drehungen des Smartphones werden nicht berücksichtigt.

Sie kennen nun drei verschiedene Zustände, die es für die Schaltfläche „Bildschirm drehen“ gibt.

Wir hoffen, dass Sie nun genau einstellen können, wann und wie der Bildschirm gedreht wird.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen