Das Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra sind Kamera Monster, welche hohe Auflösung und Superzoom Eigenschaften innehaben. Die Kameramodule haben zum Teil einen mechanischen Fokus, welcher dabei hilft auf Objekte, Landschaften und Personen scharf zu stellen.

 

Was aber, wenn der Fokus nicht mehr scharf stellt?  Ist die Kamera des Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra dann kaputt oder defekt?

In der Regel handelt es sich um ein kleines Problem und zwar, dass der mechanische Fokus des entsprechenden Kameramoduls sich verklemmt hat. Dies kann manchmal passieren, da es sich hierbei um ein Micro-Element handelt.

Wie kann nun der mechanische Fokus befreit werden, sodass das Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra wieder scharf stellt? Das zeigen wir euch hier:

Kamera Fokus reparieren, sodass dieser wieder scharfstellt – Anleitung

Samsung Galaxy S20 Kamera Rückseite

Nehmen Sie das Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra in die rechte oder linke Hand und klopfen Sie dieses anschließend in die andere Handfläche. Meistens reichen drei „Klopfer“ aus, um den mechanischen Fokus wieder zu befreien.

Sollte das beim ersten Mal nicht funktionieren, dann wiederholen Sie den Vorgang.

Diese Lösung ist etwas unkonventionell, aber sehr erfolgreich. Wir hoffen, dass dieser Workaround auch bei ihrem Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra geholfen hat die Kamera wieder scharf fokussieren zu lassen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen