Wer mit seinem Samsung Galaxy S20, S10 oder S9 im Internet surft, der möchte möglicherweise eine feste bzw. statische IP festlegen.

In der Regel wird die IP Adresse automatisch über DCHP vergeben, diese Einstellung kann man aber innerhalb des Android Betriebssystems für das Samsung Galaxy S20, S10 oder S9 anpassen.  

 

Wie man die IP Adresse von DCHP auf statisch und somit manuell festlegen kann, das wollen wir euch in nachfolgendem Beitrag gerne näher zeigen:

Statische IP auf dem Samsung Galaxy S20, S10 oder S9 festlegen – Anleitung

IP Adresse auf dem S20 festlegen

  1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S20, S10 oder S9 die Einstellungen.
  2. Navigieren Sie auf „Verbindungen“ und dann zu „W-Lan“.
  3. Wählen Sie das Zahnrad-Symbol neben der W-Lan Verbindung aus. Gehen Sie dann auf „Erweitert“.
  4. Wählen Sie „IP-Einstellungen“ aus und selektieren Sie „Statisch“ Sie können nun eine IP Adresse manuell in die Maske eingeben.
  5. Speichern Sie die Einstellung – Fertig!

Damit haben Sie soeben in Android eine IP Adresse manuell festgelegt. Eine statische IP Adresse bei einem Smartphone wie dem Samsung Galaxy S20, S10 oder S9 ist immer dann sinnvoll, wenn diese von außerhalb erreichbar sein soll.

Je nachdem, welche Funktionen Sie auf Ihrem Android Smartphone oder Tablet nutzen wollen, kann es sinnvoll sein, eine statische IP Adresse festzulegen, so wie oben in unserem Tutorial beschrieben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.