Smartphones wie das Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra wären ohne Apps überhaupt nicht interessant und deswegen werden Sie auf Ihrem Gerät immer wieder neue Anwendungen installieren.

 

Hier finden Sie im Google Play Store tausende Apps jeglichen Genres. Meist installiert man  ein paar dieser Apps, benötigt sie aber nicht im Alltag. Daraus folgt, dass man die App einfach wieder von seinem Smartphone löschen möchte. Wie das funktioniert, zeigen euch die nachfolgenden drei Methoden:

3 Methoden um Apps von einem Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra zu deinstallieren

Dieses dreiteilige Tutorial führt Sie durch das Löschen oder Deinstallieren einer Anwendung auf dem Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra.

Variante 1: App über den Google Play Store deinstallieren

Google Play Store App deinstallieren

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra den Google Play Store.

2. Navigieren Sie links oben auf das drei Balken Symbol, um das Seitenmenü zu öffnen.

3. Wählen Sie „Meine Apps und Spiele“ aus.

4. Suchen Sie nach der App, welche deinstalliert werden soll und wählen Sie diese aus.

5. Im App-Fenster des Play Stores wählen Sie jetzt bitte „Deinstallieren“ aus.

Die App wird jetzt von Ihrem Smartphone entfernt.

Variante 2: App über die Einstellungen von Android löschen

1. Öffnen Sie vom Homescreen aus die Einstellungen.

2. Wählen Sie „Apps“ aus.

3. Suchen Sie nach der App die deinstalliert werden soll und wählen Sie diese aus.

4. Tippen Sie auf „Deinstallieren“.

Variante 3: App über das App-Menü entfernen

App deinstallieren Android Menü

1. Öffnen Sie das App-Menü

2. Tippen und halten Sie das Symbol für die App, die Sie deinstallieren möchten.

3. Wählen Sie "Deinstallation" im Pop-Up Menü.

Mit allen drei Varianten können Sie eine Anwendung auf dem Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra wieder entfernen, nachdem Sie diese aus dem Google Play Store auf Ihr Smartphone heruntergeladen haben.

App kann nicht deinstalliert werden, nur Deaktivieren möglich

App deaktivieren

Es gibt einige vorab installierte Apps auf dem Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra, welche nicht ohne weiteres deinstalliert werden können. Diese in der Firmware bereits integrierten Apps können lediglich deaktiviert werden.

Das bedeutet, dass Sie zwar auf der Oberfläche nicht mehr sichtbar sind, aber weiterhin Speicherplatz verbrauchen. Sie können jederzeit wieder aktiviert werden.

Ohne Root Rechte können Sie die Apps nicht deinstallieren.

Damit wissen Sie nun, wie man auf einem Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra eine App deinstallieren kann und was es bedeutet, wenn nur „Deaktivieren“ zur Auswahl angeboten wird.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.