Das Samsung Galaxy S20 ist mit einem GPS Empfänger ausgestattet, mit welchem es möglich ist die eigene Position bis auf wenige Meter genau zu bestimmen. Das ist gerade für Apps wie „Maps“, „Outdooractive“, „Pokemon Go“ etc. notwendig.

 

Stellen Sie nun fest, dass bei Ihrem Samsung Galaxy S20 die Bestimmung des GPS Standortes nicht korrekt funktioniert, dann macht es Sinn, dass Sie hierfür die AGPS Daten auf Ihrem Smartphone aktualisieren.

Was sind AGPS Daten?

GPS Standort aktivieren

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy S20 FE Display Probleme beheben – TippsSamsung Galaxy S20 FE Display Probleme beheben – Tipps
Das Samsung Galaxy S20 FE (Fan Edition) ist leider von einer speziellen Problematik geplagt. Und zwar dass das Display...

AGPS steht für Assisted GPS. Durch die Verwendung von dieser Ressource wird es dem GPS Empfänger im Smartphone ermöglicht Informationen von Netzwerkressourcen zu erhalten, um die Satellitenortung zu unterstützen.

Das bedeutet, dass zunächst über ein Datennetz, sei es mobil oder über W-Lan die AGPS Daten aktualisiert werden müssen. Anschließend können diese Daten weiterhelfen, um die GPS Positionierung zu verbessern.

AGPS Daten aktualisieren – Anleitung

AGPS Daten aktualisieren Samsung Galaxy S20

Damit Sie die AGPS Daten neu laden können, müssen Sie folgende App aus dem Google Play Store herunterladen.

Nachdem Sie die App auf dem Samsung Galaxy S20 installiert haben folgen Sie bitte diesen Schritten:

1. Öffnen Sie die App bitte und aktivieren Sie nun, falls noch nicht bereits geschehen, das GPS Ihres Smartphones, indem Sie die Statusleiste herunterziehen und das entsprechende Toggle mit „GPS“ aktivieren

2. Zurück in der App „GPS Status“ tippt irgendwo auf den Bildschirm und daraufhin oben links auf das drei Balken-Symbol, um das Menü der App darzustellen.

3. Im nun geöffneten Seitenmenü selektiert man nun die Option "AGPS Daten verwalten".

4. Um das AGPS Update durchzuführen, wählen Sie mit folgender Reihenfolge die Buttons an:

  • Zurücksetzen
  • Herunterladen

Dadurch werden die AGPS Daten des Smartphones zuerst zurückgesetzt und anschließend neu geladen.

Anschließend sollte Ihr Samsung Galaxy S20 wieder ohne Probleme Ihren korrekten Standort mittels GPS bestimmen können.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy S20 Seitenlicht aktivieren und Farbe einstellenSamsung Galaxy S20 Seitenlicht aktivieren und Farbe einstellen
Das Samsung Galaxy S20 besitzt keine Benachrichtigungs LED mehr, dafür aber...
Samsung Galaxy S20 Nach neuen Firmware Updates suchenSamsung Galaxy S20 Nach neuen Firmware Updates suchen
Das Samsung Galaxy S20 erhält von Zeit zu Zeit neue Firmware Updates,...
WhatsApp Dark Mode automatisch über Android aktiv - DeaktivierenWhatsApp Dark Mode automatisch über Android aktiv - Deaktivieren
Die Messenger Anwendung „WhatsApp“ beinhaltet einen Dark Mode, welcher euch...
Samsung Galaxy S20 Apps nur über W-Lan automatisch updatenSamsung Galaxy S20 Apps nur über W-Lan automatisch updaten
Wenn Sie sich auf dem Samsung Galaxy S20 keine Gedanken darüber machen...
Samsung Galaxy S20 Element kann nicht verschoben werden - LösungSamsung Galaxy S20 Element kann nicht verschoben werden - Lösung
Der Startbildschirm des Samsung Galaxy S20 kann individuell mit Apps und...

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube