Mit dem SAR Wert wird die spezifische Absorptionsrate bei einem Smartphone wie dem Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra gemessen. Unterschieden wird dabei zwischen Kopf und Körper.

 

Dabei wird gemessen, wie hoch die aufgenommen Strahlung durch den Körper ist und zwar in W/kg. W steht für Watt, also die Leistung und kg, für das Gewicht des Körpergewebes.

Je höher der Wert, desto bedenklicher für die eigene Gesundheit. Auch wenn es keine Langzeitstudien über den SAR Wert bei Smartphones gibt, so wird empfohlen, dass der Wert 2W/kg nicht überschreitet.

Wollen Sie jetzt wissen wie hoch der SAR wert bei Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra ist, dann haben wir hier für Sie die passenden Werte:

Samsung Galaxy S20

Modell: Samsung Galaxy S20

  • SAR Wert Kopf: 0.279 W/kg

  • SAR Wert Körper: 1.525 W/kg

Modell: Samsung Galaxy S20 Plus (+)

  • SAR Wert Kopf: : 0.376 W/kg
  • SAR Wert Körper: 1.57 W/kg

Modell: Samsung Galaxy S20 Ultra

  • SAR Wert Kopf: 0.139 W/kg
  • SAR Wert Körper: 1.557 W/kg

Die SAR Werte der Smartphones liegen alle unter dem Grenzwert und können somit ohne große Bedenken genutzt werden. Dennoch ist es ratsam immer ein Smartphone zu wählen, welches einen möglichst niedrigen SAR Wert aufweist.

kamera-fokus-stellt-nicht-mehr-scharf-samsung-galaxy-s20-s20-oder-s20-ultra

Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.