Firmware Updates sind Fluch und Segen zugleich. Meist werden mit diesen neue Funktionen freigeschaltet oder verbessert, meist aber schleichen sich auch Fehler ein. So kann es zum Beispiel sein, dass der Akkuverbrauch bei der Samsung Galaxy S21 Reihe (S21+, S21 Ultra) nach einem solchen Firmware-Update enorm ansteigt.

 

Viele Nutzer sprechen von einem „leer saugen“ des Akkus durch das Smartphone. Wenn man sich mit seinem Galaxy S21 in diesem Szenario wiederfindet, dann hat man nur wenige Optionen dies zu beheben. Wir wollen euch hier einen Tipp geben, der meist den Akkuverbrauch wieder ein bisschen senkt.

Akkuverbrauch nach Update sehr hoch –> Wipe Cache Partition durchführen

Akkuverbrauch sehr hoch

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy S21 Werkseinstellungen zurücksetzen - WerksresetSamsung Galaxy S21 Werkseinstellungen zurücksetzen - Werksreset
Selbst die besten Smartphones auf dem Markt, wie das Samsung Galaxy S21, S21 Plus, oder S21 Ultra neigen dazu, von Zeit...

Abhilfe schafft in der Regel ein so genannter Wipe Cache Partition. Dieser löscht alte Systemdateien, die möglicherweise in Konflikt mit den Dateien des neuen Updates stehen. Daraus resultiert dann ein erhöhter Stromverbrauch.

Deswegen wird empfohlen nach jedem Firmware Update einen Wipe Cache Partition durchzuführen. Dieser funktioniert bei den S21 Modellen von Samsung wie folgt:

1. Verbinden Sie das Samsung Galaxy S21 mit dem USB Kabel und Ihrem Computer.

2. Fahren Sie dann Ihr Gerät herunter, indem Sie die Power-Taste gedrückt halten und das Power-Menü erscheint. Wählen Sie „Ausschalten“ aus.

3. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät gleichzeitig die Lautstärketaste nach oben und die Bixby-/Power-Taste einige Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Android-Logo angezeigt wird.

 4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, bedeutet dies, dass Ihr Galaxy S21 in den Wiederherstellungsmodus gewechselt ist und sich darauf vorbereitet, wichtige Systembefehle zu laden.

5. Nach kurzer Zeit sehen Sie die Optionen des Android Recovery-Menüs.

Optionen Recovery Menü

6. Markieren Sie hier nun mit den Lautstärke-Tasten den Eintrag „Wipe Cache Partition“ und bestätigen Sie dies durch drücken der Power-Taste.

7. Bestätigen Sie den Vorgang und der Prozess wird durchgeführt.

Anschließend können Sie das Smartphone neu starten, indem Sie im Menü „Reboot Now“ ausführen.

Der Wipe Cache Partition sollte nun die Akku Probleme mit Ihrem Samsung Galaxy S21 gelöst haben.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy S21 Ultra wird extrem heiß – TippsSamsung Galaxy S21 Ultra wird extrem heiß – Tipps
Es ist normal, dass sich das Samsung Galaxy S21 Ultra bei längerer und...
Samsung Galaxy S21 Dark Mode aktivierenSamsung Galaxy S21 Dark Mode aktivieren
Der Dark Mode, auch Nachtmodus oder Dunkelmodus genannt, zeigt alle hell...
Samsung Galaxy S21 Wie führe ich ein Firmware Update durch?Samsung Galaxy S21 Wie führe ich ein Firmware Update durch?
Das Samsung Galaxy S21. S21+ und S21 Ultra arbeiten mit dem Android...
Samsung Galaxy S21 Wie blockiere ich unbekannte Rufnummern?Samsung Galaxy S21 Wie blockiere ich unbekannte Rufnummern?
Nicht alle Anrufe, die Sie auf dem Samsung Galaxy S21, S21+ oder S21 Ultra...
Samsung Galaxy S21, S21 Plus, S21 Ultra S-Pen im Lieferumfang?Samsung Galaxy S21, S21 Plus, S21 Ultra S-Pen im Lieferumfang?
Wenn Sie sich überlegen das Samsung Galaxy S21, S21 Plus oder S21 Ultra zu...

Aktuelle Fragen