Egal ob Samsung Galaxy S22, S22 Plus oder S22 Ultra irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen einen Wipe Cache Partition durchzuführen. Diese Funktion, welche Samsung Smartphones integriert haben wird über ein spezielles Recovery Menü aufgerufen und hilft dabei das Gerät zu optimieren.

So ist es ratsam einen Wipe Cache Partition immer nach einem Android Firmware Update oder bei schwerwiegenden Software-Problemen durchzuführen. Da dabei nur temporäre Cache-Dateien gelöscht und neu aufgebaut werden, muss man keine Angst haben, dass die eigenen Daten verloren gehen.

Möchten Sie nun also einen Wipe Cache Partition mit Ihrem Samsung Galaxy S22 durchführen, dann soll Ihnen die nachfolgende Anleitung die genauen Schritte dafür zeigen:

So führen Sie einen Wipe Cache Partition auf Ihrem Samsung Galaxy S22 aus

Samsung Galaxy S22 Serie




Seit Android 11 ist es notwendig, dass Sie das Smartphone mit einem USB Kabel und einer Stromversorgung verbinden. Schließen Sie also das Samsung Galaxy S22 an einen Computer, Ladegerät oder Powerbank an.

Folgen Sie nun diesen Schritten:

1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S22 vollständig aus, indem Sie in das Power-Menü navigieren und „Ausschalten“ auswählen.

2. Halten Sie jetzt bei ausgeschaltetem Gerät gleichzeitig die Lautstärketaste nach oben und die Bixby-/Power-Taste einige Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Android-Logo auf Ihrem Bildschirm eingeblendet wird.

3. Wenn das Android-Logo eingeblendet wird, bedeutet dies, dass Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus gebooted hat und sich darauf vorbereitet, wichtige Systembefehle zu laden.

4. Nach kurzer Zeit sehen Sie dann die Optionen des Android Recovery-Menüs, welches unter Anderem den Wipe Cache Partition beinhaltet.

Recovery Menü Wipe Cache Partition

5. In diesem Menü navigieren Sie, indem Sie die Hardware-Tasten auf Ihrem Gerät verwenden. Um zu „Wipe Cache Partition„ zu scrollen, drücken Sie mehrmals die Lautstärketaste nach unten, bis Sie sehen, dass die Befehlszeile Wipe Cache Partition markiert ist. Drücken Sie dann zur Bestätigung die Bixby- / Einschalttaste Ihres Smartphones.

6. Markieren Sie nun den Vorgang mit „Ja“, indem Sie wieder die Hardware-Tasten nutzen.

Das Samsung Galaxy S22 wird jetzt das Löschen der Cache-Partition durchführen, was meist nur wenige Sekunden dauert. Anschließend wird Ihnen wieder das Recovery Menü angezeigt.

Wählen Sie nun „Reboot Now“ zu Beginn aus und bestätigen Sie mittels der Power-Taste. Dies wird nun das Samsung Galaxy S22 neu starten.

Anschließend wird das Samsung Galaxy S22 hoffentlich spürbar besser laufen und Software Probleme der Vergangenheit angehören.

Ihr wisst nun, wie der Wipe Cache Partition auf dem Samsung Galaxy S22 durchgeführt werden kann.





 


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy S22 Wie lange dauert die Reparatur?Samsung Galaxy S22 Wie lange dauert die Reparatur?
Es kann leider immer mal wieder passieren, dass einem das geliebte Samsung...
Samsung Galaxy S22 Gerätenamen ändern – so klappt´sSamsung Galaxy S22 Gerätenamen ändern – so klappt´s
Der Gerätename Ihres Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra ist...
Samsung Galaxy S22 Blaulichtfilter aktivieren – so geht´sSamsung Galaxy S22 Blaulichtfilter aktivieren – so geht´s
Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra auch gerne mal...
Samsung Galaxy S22 Kamera Sound in den Einstellungen deaktivierenSamsung Galaxy S22 Kamera Sound in den Einstellungen deaktivieren
Immer wenn Sie mit Ihrem Smartphone ein Foto oder Video mit der Kamera...
Samsung Galaxy S22 aktiviert sich automatisch – so wird´s behobenSamsung Galaxy S22 aktiviert sich automatisch – so wird´s behoben
Wenn Sie das Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra hochheben und sich...