Der Bildschirm Ihres Smartphones ist eine der wichtigsten und empfindlichsten Komponenten, und sein Schutz sollte oberste Priorität haben. Kratzer und Risse auf dem Bildschirm können nicht nur das Aussehen Ihres Geräts beeinträchtigen, sondern auch die Funktionalität und die allgemeine Nutzbarkeit des Geräts stören.

Hier haben einige Hersteller eine Display Schutzfolie ab Werk angebracht, um das Display ausreichend vor den genannten Schäden zu schützen. Möchten Sie nun wissen, ob das Samsung Galaxy S23, S23 Plus und S23 Ultra ebenfalls eine solche Schutzfolie ab Werk installiert haben, dann erfahren Sie dies hier:

Ist eine Schutzfolie beim Kauf eines Samsung Galaxy S23 aufgeklebt?

Samsung Galaxy S23 Ultra

Nein, das Samsung Galaxy S23 wird nicht mit einer vorinstallierten Schutzfolie für das Display geliefert.


Es wird jedoch empfohlen, eine Displayschutzfolie zu verwenden, um das Display des Geräts vor Kratzern und Rissen zu schützen.

Zum Glück gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Display Ihres Samsung Galaxy S23 zu schützen, z. B. durch eine Drittanbieter Displayschutzfolie oder eine Handyhülle, durch Vermeiden rauer Umgebungsbedingungen, durch richtige Reinigung des Bildschirms und durch sorgfältige Handhabung des Telefons.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie dazu beitragen, dass der Bildschirm Ihres Geräts länger in gutem Zustand bleibt.

Möglichkeiten um das Display des Samsung Galaxy S23 zu schützen

Drittanbieter Displayschutzfolie: Eine Displayschutzfolie ist eine dünne Folie, die auf das Display des Geräts gelegt wird, um es vor Kratzern und Rissen zu schützen.

Hülle: Eine Handytasche schützt nicht nur die Rückseite und die Seiten des Geräts, sondern kann das Telefon auch von Oberflächen abheben, um Kratzer auf dem Bildschirm zu vermeiden, wenn es mit dem Display nach unten liegt.

Reinigen Sie den Bildschirm richtig: Verwenden Sie zum Reinigen des Bildschirms ein weiches Mikrofasertuch und vermeiden Sie scharfe Chemikalien oder scheuernde Materialien, die den Bildschirm zerkratzen könnten.

Behandeln Sie das Telefon vorsichtig: Lassen Sie das Gerät nicht fallen und üben Sie nicht zu viel Druck auf den Bildschirm aus, da dies zu Rissen oder anderen Schäden führen kann.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie den Bildschirm Ihres Samsung Galaxy S23 schützen und ihn für einen längeren Zeitraum in gutem Zustand halten.

Sie wissen nun, dass das Samsung Galaxy S23 nicht mit einer Displayschutzfolie ausgeliefert wird.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Max Mustermann
7 monate vor
Also auf meinem S23 ist eine Schutzfolie ab Werk vormontiert gewesen.
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.