Bei Anrufen mit dem Samsung Galaxy Smartphone können Sie eine Einstellung wählen, dass Ihre eigene Rufnummer nicht auf dem Smartphone des Kontakts angezeigt wird. Es handelt sich dabei um die so genannte Rufnummerunterdrückung.

 

Ist diese Funktion aktiv, so wird bei ihrem Kontakt lediglich „Privat“ oder „Unbekannte Rufnummer“ auf dem Display angezeigt. Die Funktion sollte immer dann angewendet werden, wenn Sie bei einer Person anrufen, die unbekannt oder nicht vertrauenswürdig ist.

Möchten Sie die Rufnummerunterdrückung mit dem Samsung Galaxy Smartphone aktivieren, dann nutzen Sie bitte die nachfolgende Anleitung dazu:

Videoanleitung

Rufnummer für alle Anrufe unterdrücken

Rufnummer unterrdrücken

1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Telefon-App.

2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag „Einstellungen“ aus.

3. Scrollen Sie ein Stück nun nach unten und wählen Sie dann "Zusatzdienste" aus.

4. Der erste Eintrag lautet: "Eigene Rufnummer anzeigen" – Wählen Sie diesen aus.

Sie sehen jetzt folgende Optionen:

  • Netzwerkstandard
  • Nummer verbergen
  • Nummer anzeigen

5. Wählen Sie jetzt "Nummer verbergen" aus.

Ab sofort wird Ihre Rufnummer für keinen Anruf mehr mitgesendet. Wollen Sie lieber nur für einen einzelnen Anruf oder einem einzelnen kontakt die Rufnummer nicht mitsenden, dann gehen Sie bitte wie folgt vor.

Rufnummer für einzelne Rufnummer unterdrücken

Rufnummer für einzelnen Anruf unterdrücken

1. Öffnen Sie wieder die Telefon App auf Ihrem Gerät.

2. Wechselt auf den Ziffern Block, wo Rufnummern eingegeben werden können.

3. Gebt jetzt vor der anzurufenden Telefonnummer folgenden Code ein:

  • #31#

4. Drückt den grünen Hörer Button und der Anruf wird gestartet, allerdings ohne dass dabei Ihre eigene Rufnummer übertragen wird.

Rufnummer für einzelnen Kontakt unterdrücken

Um für einen einzelnen Kontakt dauerhaft die Rufnummerunterdrückung einzusetzen, geht bitte wie folgt vor:

1. Öffnet die Kontakte App und sucht nach einem kontakt, dem die Rufnummer ab sofort nicht mehr angezeigt werden soll.

2. Wählt „Bearbeiten“ aus.

3. Schreibt nun vor die Rufnummer folgenden Code:

  • #31#

4. Anschließend speichert den Kontakt ab.

Damit wird für diesen Kontakt bei jedem Anruf die eigene Telefonnummer nicht mehr mitgesendet.

Ihr kennt nun die Vorgehensweise, um die eigene Rufnummer mit dem Samsung Galaxy Smartphone nicht mehr mitzusenden bzw. zu unterdrücken.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen