Sollten Sie eine MicroSD Speicherkarte in Ihrem Samsung Galaxy Smartphone verwenden und feststellen, dass Daten verloren gegangen sind oder versehentlich gelöscht wurden, dann können Sie diese wiederherstellen.

Wie das genau funktioniert, wollen wir Ihnen nachfolgend gerne näher erklären:

So einfach retten Sie Daten von einer MicroSD Speicherkarte in ihrem Samsung Galaxy

MicroSD Speicherkarte

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Daten von einer MicroSD-Karte wiederherzustellen, je nach Ursache des Datenverlusts. Hier sind einige Methoden, die Sie ausprobieren können:


Methode 1: MicroSD Karten Slot des Samsung Galaxy defekt?

MicroSD Speicherkarten SLot defekt

Überprüfen Sie, ob die Karte einfach unzugänglich ist: Versuchen Sie, die Karte an ein anderes Gerät oder einen anderen Computer anzuschließen, oder verwenden Sie ein anderes Kartenlesegerät. Wenn die Karte immer noch nicht zugänglich ist, ist sie möglicherweise beschädigt und muss repariert oder ersetzt werden.

Methode 2: Daten-Rettungs-Tool verwenden

Verwenden Sie eine Datenrettungssoftware: Es gibt verschiedene Datenwiederherstellungssoftware wie Recuva, EaseUS Data Recovery und MiniTool Power Data Recovery, die Ihre MicroSD-Karte nach gelöschten oder verlorenen Dateien durchsuchen und diese wiederherstellen können. Die Software funktioniert in der Regel ziemlich zuverlässig und bringt einen Großteil der verlorenen daten wieder.

Methode 3: Versuchen Sie eine DIY-Reparatur

Speicherkarte inkl. SLot für Samsung Galaxy

Wenn die Karte physisch beschädigt ist, können Sie versuchen, sie selbst zu reparieren, indem Sie ein Speicherkartenlesegerät und ein Softwaretool wie ZAR (Z-A Recovery) verwenden. Mit diesem Tool können Sie beschädigte Dateisysteme reparieren und Daten von beschädigten Karten wiederherstellen.

Methode 4: Beauftragen Sie einen professionellen Datenrettungsdienst

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, müssen Sie möglicherweise einen professionellen Datenrettungsdienst beauftragen. Diese Dienste können mit speziellen Geräten und Techniken Daten von beschädigten oder unzugänglichen Karten wiederherstellen. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie wertvolle Daten wie Bilder oder Dokumente auf der Karte gesichert haben.

Hinweis:

Wenn Sie versuchen, Daten von einer MicroSD-Karte wiederherzustellen, ist es wichtig, dass Sie die Karte nicht mehr verwenden, da dies zu einem Überschreiben der Daten führen kann, was den Wiederherstellungsprozess erschwert.

Wir hoffen, dass einer der genannten Tipps Ihnen dabei geholfen hat die Daten von Ihrer MicroSD Speicherkarte, welche in einem Samsung Galaxy Smartphone verwendet wurde, gerettet werden konnten.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy A23 5G Displayschutzfolie ab Werk?Samsung Galaxy A23 5G Displayschutzfolie ab Werk?
Wenn Sie sich für das neue Samsung Galaxy A23 5G interessieren und nun...
Samsung Galaxy Festplatte über USB anschließen – so geht´sSamsung Galaxy Festplatte über USB anschließen – so geht´s
Sie können eine mobile Festplatte ganz einfach an Ihr Samsung Galaxy...
Samsung Galaxy Z Flip Wipe Cache Partition durchführen – so klappt´sSamsung Galaxy Z Flip Wipe Cache Partition durchführen – so klappt´s
Auch bei den modernen Samsung Galaxy Z Flip Klapp-Handys ist es von Zeit zu...