Wenn Sie von einem Samsung Galaxy Smartphones auf ein neueres Modell der gleichen Serie umsteigen wollen, dann werden Sie mit Sicherheit auch Ihren angepassten Startbildschirm mitnehmen wollen. Denn meist ist viel Arbeit in das Ordnen und Sortieren von Apps und Widgets angefallen.

 

Nachfolgend wollen wir Ihnen gerne zeigen, wie Sie Ihr Hintergrundbild, Ihre Widgets, die Platzierung der Icons und die Einstellungen des Launchers sichern und wiederherstellen können, sodass Ihnen diese Arbeit bei dem Umstieg auf eine neues Samsung Galaxy erspart bleibt.

Startbildschirm Layout mit Apps, Ordnern und Widget sichern – So einfach geht´s

Homescreen Layout sichern

Mit einer neuen App von Samsung können Sie den gesamten Homescreen auf Ihrem Samsung Galaxy sichern. Die Anwendung hierzu lautet „Good Lock“ und ist eine von Samsung entwickelte App, die es möglich macht die Benutzeroberfläche auf Ihrem Galaxy-Gerät anzupassen und diese in einem Backup zu sichern.

Samsung App „Good Lock“ als Voraussetzung

Samsung Good Lock

Installieren Sie jetzt Good Lock aus dem Galaxy Store. Tippen Sie entweder auf den Link unten, oder öffnen Sie die Galaxy Store-App und suchen Sie nach "Good Lock".

Öffnen Sie anschließend Good Lock, um eine Liste mit verschiedenen Apps zu finden, die die Anpassungs-Suite bilden. Wählen Sie nun "Home Up" aus und installieren Sie die Anwendung.

Home-Up installieren

Home Up

Sollten Sie Home-Up nicht sehen können, dann nutezn Sie folgenden Link in den Galaxy App Store:

Wenn die Installation abgeschlossen ist, kehren Sie zu Good Lock zurück und wählen Sie "Home Up" aus der Liste aus. Diesmal werden Sie auf die Startseite von Home Up weitergeleitet. Wählen Sie "Sichern und Wiederherstellen" aus und aktivieren Sie den Schalter.

Um sofort ein Backup anzulegen, wählen Sie „Sofort“ aus.

Backup des Homescreen Layouts sichern

Eigene Dateien

Home-Up hat nun die Datei lokal auf dem internen Speicher abgelegt. Dieser ist versteckt, sodass er erst „sichtbar“ gemacht werden muss.

Öffnen Sie "Eigene Dateien" und wählen Sie "Interner Speicher". Wählen Sie die Drei-Punkte-Menütaste und wählen Sie im Kontextmenü "Einstellungen" aus.

Aktivieren Sie den Schalter "Ausgeblendete Systemdateien anzeigen" und kehren Sie dann zur Übersicht des "Interner Speicher" zurück. Wählen Sie ".AutoBackup" und kopieren Sie die EXML-Datei, welche darin enthalten ist entweder auf die MicroSD Speicherkarte oder auf einen PC oder in die Cloud wie zum Beispiel Google Drive.

Wiederherstellen des Homescreen Layouts auf einem neuen Smartphone oder nach einem Werksreset

Wie in den Schritten oben beschrieben, installieren Sie auf dem neuen Smartphone sowohl Good Lock als auch Home Up. Öffnen Sie Home Up und erstellen Sie ein Backup, um die Wiederherstellungsfunktion der App zu aktivieren wie oben beschrieben.

Verschieben Sie nun die Backup-Datei in den Ordner ".AutoBackup" auf dem Speicher Ihres neuen Telefons und ersetzen Sie die dort vorhandene Datei.

Öffnen Sie erneut Home-Up und wählen Sie das eingespielte Backup in der Dateiliste aus. Ihr Layout wird nun wiederhergestellt.

Hinweis: Apps, die nicht auf dem Smartphone installiert sind, werden im Layout nicht mehr berücksichtigt!

Damit wissen Sie nun, wie man das Startbildschirm Layout auf einem Samsung Galaxy Smartphone ganz einfach sichern und wiederherstellen kann. Somit ist die Arbeit nach einem Werksreset oder beim Umstieg auf ein neues Smartphone minimal.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy Seitenleiste wird nicht mehr angezeigt – Was tun?Samsung Galaxy Seitenleiste wird nicht mehr angezeigt – Was tun?
Viele Samsung Galaxy Smartphones haben ein Edge Panel bzw. Seitenleiste die...
Samsung Galaxy Ladestrom herausfinden – So geht´sSamsung Galaxy Ladestrom herausfinden – So geht´s
Viele Samsung Galaxy Smartphones bieten ein superschnelles Aufladen des...
Samsung Galaxy Sperrmuster sichtbar machen – so einfach geht´sSamsung Galaxy Sperrmuster sichtbar machen – so einfach geht´s
Wenn Sie zum Entsperren Ihres Samsung Galaxy Smartphones die...
Samsung One UI 4.0 Wie nehme ich an der Beta teil? So geht´sSamsung One UI 4.0 Wie nehme ich an der Beta teil? So geht´s
Samsung hat endlich bekannt gegeben, dass das Beta-Programm für die neue...
Samsung Galaxy Mehrere Blitz Symbole – Bedeutung beim AufladenSamsung Galaxy Mehrere Blitz Symbole – Bedeutung beim Aufladen
Besitzen Sie ein Samsung Galaxy Smartphone und haben dort das neue Androd...

Aktuelle Fragen