Samsung bringt mit neuen Firmware Updates immer wieder tolle neue Funktionen auf seine Smartphones. Das ist vor allem dann interessant, wenn es um die Kamera geht. Und hier haben Samsung Galaxy Geräte, die ein Update auf OneUi 3.1 oder höher erhalten haben den Vorteil, dass der so genannte Object Eraser mit an Board ist.




Mit diesem Kamera-Tool können Sie einfach einen unerwünschten Gegenstand, ein Zeichen oder ein Objekt aus dem Bild entfernen, das Sie mit der Kamera-App aufgenommen haben.

Wollen Sie den Object Eraser auch mit Ihrem Samsung Galaxy Smartphone verwenden, dann soll Ihnen diese Anleitung genau erklären, wie Sie dabei vorgehen müssen:

Object Eraser – Fotos im Nachhinein korrigieren und unerwünschte Objekte entfernen

Object Eraser - Samsung Galaxy aktivieren






Wichtig ist, dass Ihr Smartphone mit OneUi 3.1 oder höher laufen muss. Ist das der Fall, dann können Sie den Object Eraser zunächst wie folgt in der Galerie App aktivieren:

Radierer für Objekte auf einem Samsung Galaxy freischalten

1. Öffnen Sie die Galerie-App des Samsung Galaxy Smartphones.

2. Wählen Sie ein Bild aus und gehen Sie in der Menüleiste auf das Stift-Symbol (Bearbeiten)




3. Navigiert jetzt rechts oben auf die drei Punkte und dann auf „Labs“.

4. Aktiviert dort die Option „Radierer für Objekte“ aktivieren.

So verwendet man den Radierer für Objekte auf einem Samsung Galaxy Smartphone

Radierer für Objekte verwenden - Samsung Galaxy

Nachdem Sie jetzt den Object Eraser auf dem Gerät in der Galerie freigeschaltet haben, nutzen Sie diesen bitte wie folgt:

1. Öffnen Sie die Galerie und wählen Sie das Foto aus, das Sie bearbeiten möchten.

2. Wählen Sie nun das Bleistift-Symbol aus, um mit der Bearbeitung des Bildes zu beginnen.

3. Scrollen Sie dann ganz nach rechts und suchen Sie das neue Symbol neben Text.

4. Wählen Sie den Radierer aus und wählen Sie dann das Objekt aus, das Sie aus dem Foto entfernen möchten.

5. Haben Sie die Auswahl getroffen, dann bestätigen Sie dies bitte, indem Sie „Speichern“ auswählen.

Damit kennen Sie nun die notwendigen Schritte, um den Object Eraser in der Galerie App des Samsung Galaxy Smartphones freizuschalten. Damit haben Sie nie mehr störende Objekte im Bild, die Sie dort nicht haben wollen.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy Z Flip 4 Wie hoch ist der SAR wertSamsung Galaxy Z Flip 4 Wie hoch ist der SAR wert
Mit dem SAR Wert wird bei einem Smartphone die Spezifische Absorptionstrate...
Google Play Systemupdate Aktualisierung fehlgeschlagenGoogle Play Systemupdate Aktualisierung fehlgeschlagen
Sie können manuell das Google Play Systemupdate auf Ihrem Smartphone...
Samsung Galaxy - Mega schnell ausschalten - so einfach geht´sSamsung Galaxy - Mega schnell ausschalten - so einfach geht´s
Wenn Sie ein aktuelles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, dann sollten Sie...
Samsung Galaxy DNS Server ändern – so geht´sSamsung Galaxy DNS Server ändern – so geht´s
Das Ändern der DNS-Einstellungen auf Ihrem Smartphone kann zum Beispiel...
Samsung Galaxy Mikrofon funktioniert nicht – wie beheben?Samsung Galaxy Mikrofon funktioniert nicht – wie beheben?
Wenn Sie ein Telefonat mit Ihrem Samsung Galaxy Smartphone führen und dann...