Die Entwickleroptionen bieten diverse Einstellungsoptionen, wie zum Beispiel das USB Debugging. Leider sind die Entwickleroptionen ab Werk nicht in den Android Einstellungen sichtbar. Diese müssen zuerst freigeschalten werden.

In unserem Artikel beschreiben wir, wie das genau auf dem Samsung Galaxy A3 funktioniert:

1. Öffnen Sie als Erstes vom Startbildschirm aus das App-Menü und dort dann die Android Einstellungen (Zahnrad-Symbol)

2. Scrollen Sie nach unten zu "Geräteinformationen" - Wählen Sie den Eintrag aus

3. Wählen Sie Software-Info aus und Sie sehen nun:

  • Buildnummer

4. Tippen Sie mehrmals schnell auf den Eintrag, bis die Entwickleroptionen in Android auf dem Samsung Galaxy A3 aktiviert sind.

Sie finden die soeben freigeschaltenen Entwickleroptionen in den Einstellungen des Android Betriebssystems. Sie kennen nun die Vorgehensweise, um auf dem Samsung Galaxy A3 den Entwicklermodus freizuschalten. Einmal aktiviert, verbleibt dieser bis zu einem Werksreset im Einstellungsmenü.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen